Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Sendungen von A - Z

ZIB Zack Mini

Newsformat für die Sechs- bis Zehnjährigen
ZIB ZACK Mini

ORF

ZIB Zack Mini
um 15.00 Uhr auf der Videolane auf tvthek.orf.at/zibzackmini
am Folgetag um ca. 8.15 Uhr, ORF 1
E-Mail: zibzack@orf.at
Die großen Zusammenhänge und Hintergründe kindgerecht darstellen, das möchte die „ZIB Zack Mini“ als Newsformat für sechs- bis zehnjährige Kinder. Moderiert von Fanny Stapf geht die rund zweiminütige Sendung zunächst um 15.00 Uhr auf der Videolane auf ORF.at online (tvthek.orf.at/zibzackmini), wird via Social Media ausgespielt und dann am Folgetag um ca. 8.15 Uhr im Kinderprogramm in ORF 1 gezeigt.
Die „ZIB Zack Mini“ am Beispiel des Ukraine-Krieges: Dieser Krieg löst bei Kindern ganz spezielle Gedanken und Ängste aus, die ganz jungen haben oft völlig andere Fragen als Erwachsene. Die „ZIB Zack Mini“ will diese Ängste aufnehmen und die Fragen der Kinder beantworten. Dafür wurde auch eine eigene E-Mail-Inbox (zibzack@orf.at) eingerichtet, an die Fragen und Themenvorschläge gesendet werden können.
ZiB Zack Mini: Fanny Stapf

[M] ORF

Fanny Stapf

Die Nachrichtensendung wird barrierefrei für das gehörlose und hörbeeinträchtigte Publikum im ORF TELETEXT auf Seite 777 mit Untertiteln ausgestrahlt.

Link: