Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

TV-Sendungen von A-Z

EuroMillionen

Die europäische Lotterie
Logo Euromillionen

ORF

EuroMillionen
Dienstag, 22.25 Uhr, ORF2
Freitag, 22.35 Uhr, ORF2
Zweimal wöchentlich, am Dienstag und am Freitag, präsentieren die Moderatorinnen Martina Kaiser, Isabella Krassnitzer und Catherine Oborny abwechselnd die aktuelle Ziehung der EuroMillionen-Zahlen. Die EuroMillionen sind eine Mehrstaatenlotterie, die seit dem 13. Februar 2004 in einigen europäischen Ländern gespielt werden kann.
"Euromillionen": Martina Kaiser

[M] ORF/Günther Pichlkostner

Martina Kaiser

Strenge Sicherheitsvorkehrungen

Damit bei der Ziehung alles mit rechten Dingen zugeht, gibt es umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen:
  • Die beiden elektromechanischen Ziehungstrommeln werden in einem Safe-Raum aufbewahrt und nach einem genau festgelegten Wartungsplan intensiven Kontrollen unterzogen.
  • Auch Gewicht und Durchmesser der ebenfalls im Safe-Raum aufbewahrten Kugeln werden regelmäßig kontrolliert.
  • Vor der Ziehung werden die Studiotüren versperrt, und es wird genau vermerkt, welche Personen bei der Ziehung anwesend sind.
  • Der Ziehungsmanager und ein unabhängiger beglaubigter Dritter beaufsichtigen die Ziehung und können dabei jederzeit gefilmt werden.
  • Der unabhängige beglaubigte Dritte überwacht die Einhaltung des vereinbarten Ablaufs und der Spielregeln und erstellt anschließend einen Bericht.