Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Verena Scheitz

Verena Scheitz, Norbert Oberhauser, Birgit Fenderl und Martin Ferdiny präsentieren das neue ORF-2-Vorabendmagazin „Studio 2“.
Verena Scheitz

ORF/Hans Leitner

Verena Scheitz (Jahrgang 1971) absolvierte nach erfolgreichem Abschluss des Studiums „Musikalisches Unterhaltungstheater“ am Konservatorium der Stadt Wien und der Rechtswissenschaften zahlreiche Engagements an unterschiedlichen Bühnen in Österreich und Deutschland.
Zehn Jahre lang war die gebürtige Wienerin Mitglied der Kabarettgruppe „Heilbutt und Rosen“, ab 2007 moderierte sie im ORF die Vorabendmagazine ‚Jahreszeit‘ und ‚heute leben‘. 2016 gewann sie mit ihrem Tanzpartner Florian Gschaider die zehnte Staffel von „Dancing Stars“.
Zuletzt war sie in den ORF-TV-Formaten „Alpenradshow“, „Was gibt es Neues?“, „Kabarettgipfel“ oder „Spiel für dein Land“ präsent.
Ab 7. Jänner 2019 präsentieren alternierend Verena Scheitz und Norbert Oberhauser bzw. Birgit Fenderl und Martin Ferdiny im Wochenrhythmus das neue werktägliche ORF-2-Vorabendmagazin „Studio 2“.
In ihrer Freizeit macht die Rauhaardackelnärrin am liebsten viel Sport u.a. auch Skifahren - 2009 belegte sie bei Armin Assingers „Das Rennen“ den zweiten Platz.

Link: