Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Silvia Schneider

Silvia Schneider ist Präsentatorin des neuen ORF-2-Kochformats „Silvia kocht“ und eine der Promis der aktuellen ORF-„Dancing Stars“.
Neues Kochformat mit Silvia Schneider

ORF/Marcel Gonzalez-Ortiz

Silvia Schneider startete ihre TV-Karriere 2005 beim oberösterreichischen Privatfernsehsender LT 1. 2011 wechselte sie zu PULS 4 und moderierte dort einige erfolgreiche Formate wie z. B. die Kinder-Castingshow „Kiddy Contest. 2015 folgte sie dem Ruf nach Deutschland und führte durch die VOX-Kochshow „Game of Chefs“.
Mitte 2017 präsentierte Silvia Schneider ihre erste eigene Modekollektion, die durch nostalgischen Vintage-Flair überzeugt. Seither feiert die Moderatorin auch als Modedesignerin Erfolge. Darüber hinaus ist sie Geschäftsführerin ihrer eigenen Produktionsfirma und entwickelt TV-Formate, setzt Fernsehwerbungen um und dreht Anwendungsvideos für die Kosmetikbranche.
Im Herbst 2020 tanzt und kocht sich Silvia Schneider in die Herzen der Österreicherinnen und Österreicher. Sie tritt ab 25. September bei der ORF-1-Primetime-Show „Dancing Stars“ an und startet am 14. September mit ihrer neuen ORF 2-Kochshow „Silvia kocht“.