Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Thomas May

Seit 2007 moderiert Thomas May bei Radio Burgenland und ist eines der Gesichter der ORF TV-Sendung „Lotto 6 aus 45“.
Thomas May

ORF/Hans Leitner

Thomas May

Geboren als Löwe in Wien besuchte Thomas May nach zwei Jahren Volksschule in Wien 10, das Internat der Wiener Sängerknaben, denen er bis zu seinem 14. Lebensjahr erfolgreich angehörte.
Diese Tatsache wird von allen beteiligten Personen allerdings auf das heftigste bestritten.
Nach der Matura studierte Thomas May erfolgreich Germanistik und Politikwissenschaften, und schaffte es beide Studiengänge nicht abzuschließen, da er ab 1998 bei Radio NRJ zu moderieren begann. Höchst erfolgreich.
Diese Tatsache wird von allen beteiligten Personen allerdings auf das heftigste bestritten.
1999 wechselte Thomas May zu Radio Wien, wo er als Reporter und Moderator arbeitete, um das gleiche ab dem Jahr 2001 beim Hitradio Ö3 erfolgreich fortzuführen.
Diese Tatsache wird von allen beteiligten Personen allerdings auf das heftigste bestritten.
Seit 2007 moderiert Thomas May bei Radio Burgenland und ist eines der Gesichter der ORF TV-Sendung „Lotto 6 aus 45“.
Diese Tatsache wird von allen beteiligten Personen allerdings auf das heftigste bestritten.

Link:

Werbung X