Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Margit Laufer

Margit Laufer präsentiert seit Jänner 2022 die „ZIB 2“ alternierend mit Armin Wolf und Martin Thür.
Margit Laufer

ORF/Thomas Ramstorfer

Margit Laufer wurde 1990 in Wien geboren und maturierte 2008 in der AHS Linzer Straße im 14. Bezirk. Sie studierte Politikwissenschaften an der Universität Wien und „Journalismus und neue Medien“ an der FH Wien der Wirtschaftskammer Wien.
Margit Laufer kam 2013 über ein Praktikum beim ORF-„Report“ zum ORF. Nach einem Jahr im Landesstudio Niederösterreich absolvierte sie die ORF-Akademie und war dabei in mehreren Redaktionen im Einsatz (Sport, Ö3, FM4, Ö1-Kultur, Unterhaltung, „ZIB“). Danach arbeitete sie erneut im Landesstudio Niederösterreich, wo sie ab 2015 die Sendung „Niederösterreich heute“ moderierte. 2016 vertrat Margit Laufer das Landesstudio Niederösterreich bei der ORF-Show „9 Plätze – 9 Schätze“.
2019 wechselte Laufer in die „ZIB“-Redaktion, war dort als Innenpolitik-Redakteurin tätig und moderierte seither die „ZIB“-Sendungen von 7.00 bis 13.00 Uhr. Seit Beginn der Corona-Pandemie führte sie außerdem durch zahlreiche „ZIB“-Spezial-Sendungen am Vormittag und im Hauptabend.
Im Sommer vertrat Margit Laufer vorrübergehend Lou Lorenz-Dittlbacher in der „ZIB 2“, während diese die „Sommergespräche“ moderierte. Seit Jänner 2022 präsentiert sie die „ZIB 2“ alternierend mit Armin Wolf und Martin Thür.

Buchen Sie Ihren ORF-Star: