Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Who is Who

Boris Kastner-Jirka

Der ORF-SPORT-Moderator und -Kommentator ist einer der Gastgeber von „Sport am Sonntag“ in ORF eins.
Boris Kastner-Jirka

ORF/Thomas Ramstorfer

Geboren am 2. Mai 1969 in Wien. 1987 Matura am Naturwissenschaftlichen Realgymnasium Wien 3, abgebrochenes Studium der Sportwissenschaften und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Geografie und Kartografie.
Boris Jirka ist ausgebildeter Tiroler Landesskilehrer. Freier Mitarbeiter im ORF-Landesstudio Niederösterreich von 1990 bis 1996, 1996 bis 2004 freier Mitarbeiter beim ORF-TV-Sport. Boris Jirka ist u. a. Präsentator der Sendung „Sport am Sonntag“ und seit 1997 als Reporter, Interviewer, Präsentator und Kommentator im ORF SPORT unterwegs. Zudem präsentierte er von Mai 2011 bis Mai 2013 die ORF-Bundesliga-Sendung „Fußball Arena“, jetzt „Fußball Bundesliga live“.

Höhepunkte:

Nordische Ski-WM Trondheim 1997
Olympische Winterspiele Nagano 1998
Fußball-WM Frankreich 1998
Nordische Ski-WM Ramsau 1999
Olympische Spiele Sydney 2000
Nordische Ski-WM Lahti 2001
Olympische Winterspiele Turin 2006
EURO 08 Österreich-Schweiz
Wie bereits 2008 zur EURO ist Boris Kastner-Jirka auch 2010 im Vorfeld der WM im ORF-Fußballevent „Das Match“ einer der prominenten Hobbykicker.

Hobbys

Sport, Reisen, Lesen

Link:

Werbung X