Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Who is Who

Andreas Goldberger

„Goldi“ ist "fliegender Experte und fachkundiger und bewährter ORF-SPORT-Kokommentator bei den Skisprungbewerben.
Andreas Goldberger

ORF/Thomas Ramstorfer

Andreas Goldberger


Geboren am 29. November 1972 in Ried im Innkreis in Oberösterreich.
Der ehemalige Weltmeister im Skifliegen und im Mannschafts-Skispringen sowie dreifache Gewinner des Skisprung-Gesamtweltcups stand dem ORF erstmals bei der Ski-WM in Oberstdorf im Jahr 2005 als Experte zur Verfügung. Sein eigentliches Debüt als ORF-Kokommentator feierte Goldberger 2005 beim Mattenspringen beim Sommer-Grand-Prix in Bischofshofen. Seit Beginn der Wintersaison 2005/2006 ist er - neben Martin Koch - als ORF-Kokommentator im (Winter-)Dienst.
Für die besten Bilder in Schwindel erregenden Höhen sorgt Goldberger bei seinen regelmäßigen Sprüngen mit der Helmkamera.
Im März 2006 tauschte Andreas Goldberger Skier und Mikro gegen ein Paar flotte Tanzschuhe und begeisterte die TV-Zuschauer als „Dancing Star“. Und im Herbst 2009 stellte er auch im ORF-Ski-Event „Das Rennen“ sein skifahrerisches Können unter Beweis.

Link: