Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Alina Zellhofer

Alina Zellhofer arbeitet als Moderatorin und Redakteurin für den ORF SPORT.
Alina Zellhofer

ORF/Thomas Ramstorfer

Seit 2012 zählt die gebürtige Linzerin zum Team der TV-Sportredaktion in Wien und ist dort vorwiegend in den Bereichen Fußball, Ski alpin, Snowboard  und im aktuellen Kurzsport tätig.  Zuletzt war sie als Moderatorin bei der Fußball-EM in Frankreich, sowie im Olympia-Studio in Rio de Janeiro im Einsatz.
Der Wunsch als Journalistin zu arbeiten reifte schon in jungen Jahren. Bereits während der Schulzeit sammelte Zellhofer bei Radio Oberösterreich und lokalen TV-Sendern erste Erfahrungen in der Medienwelt. Nach der Matura vertiefte sie diese und studierte in Wien „Journalismus und Medienmanagement“.
Im Rahmen von Praktika beim Österreichischen Fußballbund und in der ORF TV-Sportredaktion begann Zellhofer schließlich ihre beruflichen Ambitionen mit ihrer großen Leidenschaft - dem Sport - zu verbinden.  Es folgten mehrmonatige Auslandsaufenthalte an der Universität in Vancouver, Kanada und beim ZDF in Berlin.
Nach Abschluss des Studiums arbeitete Zellhofer von 2010-2012 im aktuellen Dienst im ORF Landesstudio Linz (vor allem für Radio Oberösterreich), ehe es mit dem „Transfer“ in die Sportredaktion nach Wien klappte.
Seit November 2016 verstärkt die Oberösterreicherin als Karenzvertretung von Mari Lang das Kurzsport-Team (alternierend mit Michael Berger, Bernhard Stöhr und Daniela Soykan) und präsentiert darüber hinaus „Sport 20“ in ORF SPORT +.

Ihr Einsatzgebiet in der Sportredaktion ist breit gefächert:

  • Moderation Fußball-EM-Studio Frankreich, Olympia-Studio Rio  
  • Präsentatorin und Field-Reporterin Fußball (u.a. Nationalteam, Bundesliga)
  • Präsentatorin alpiner Ski-Weltcup
  • Präsentatorin und Reporterin Snowboard & Ski Freestyle (u.a. Olympische Spiele in Sotschi)
  • Moderation „Sport am Sonntag für Licht ins Dunkel“
  • Moderation „Olympia Farewell Party“
  • Moderation und Gestaltung „Österreichischer Frauenlauf“
  • Gestaltung redaktioneller Beiträge (u.a. aktueller Kurzsport, Sport am Sonntag, Fußball Champions League, ORF SPORT +,...)

Link:

Werbung X