Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Die Sinus-Milieus im TELETEST

Seit 2002 bietet das ORF-Zuschauermess-System TELETEST die Möglichkeit der Zielgruppen-Segmentation nach Sinus-Milieus.
Ausgehend von grundlegenden Wertorientierungen und persönlichen Einstellungen zu Arbeit, Familie, Freizeit, Geld und Konsum werden in einem Sinus-Milieu Personen mit ähnlicher Lebensauffassung und Lebensweise zusammengefasst. Hinter der Zielgruppenbestimmung von Sinus steht die Überlegung, dass rein soziodemografische Merkmale wie Alter oder Bildungsstand zur Charakterisierung von Zielgruppen nicht immer ausreichen - sie werden der Vielfalt und Individualität der beschriebenen Personen kaum gerecht. Die Sinus-Milieus rücken daher den Menschen und das gesamte Bezugssystem seiner Lebenswelt ganzheitlich ins Blickfeld und bieten damit mehr Informationen und Entscheidungshilfen über einzelne Zielgruppen als herkömmliche Forschungsansätze.
Sinus Milieus

ORF

Anwendung findet das Instrument bei führenden Markenartikelherstellern und namhaften Dienstleistern aller Branchen, bei öffentlichen Auftraggebern aus Politik, Medien und Verbänden und Werbe- und Mediaagenturen - sowohl in der strategischen Planung als auch in der operativen Umsetzung, national und international. Seit 2000 stehen die Sinus-Milieus auch in Deutschland in den Auswertungssystemen der AGF Videoforschung im deutschen Fernsehpanel zur Verfügung.
Die Milieustruktur der österreichischen Bevölkerung wurde erstmals 2001 in einer breit angelegten qualitativen und quantitativen Untersuchung ermittelt. Die Sinus Milieus wurden in Folge 2002 in den TELETEST implementiert. Das Sinus-Milieu Modell wird laufend an die soziokulturellen Veränderungen angepasst. Die erste Überarbeitung wurde 2011 vorgenommen. 2015 und 2018 wurden Zwischenaktualisierungen vorgenommen.
Im Herbst 2022 wurde das aktuelle Modell veröffentlicht, welches insbesondere den Veränderungen in der Mitte unserer Gesellschaft sowie der zunehmenden Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit Rechnung trägt.
Informationen zu den Sinus-Milieus finden Sie auf dem Internet-Angebot von Integral unter http://www.integral.co.at/de/sinus/milieus.php