Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Landesdirektor des ORF Tirol Robert Unterweger

Robert Unterweger ist als Landesdirektor des ORF Tirol verantwortlich für „Tirol heute“, „Radio Tirol“ und das Online-Angebot tirol.ORF.at.
Landesdirektor Robert Unterweger

ORF

Robert Unterweger, Landesdirektor des ORF Tirol
Robert Unterweger, geboren am 6. Oktober 1967, ist seit 1986 im ORF Tirol. 1993 wechselte der gebürtige Osttiroler als Redakteur ins Innenpolitik-Ressort der ORF-Radios nach Wien. 1994/95 kehrte Unterweger als Chef vom Dienst, Redakteur und Moderator von „Tirol heute“ zurück nach Innsbruck. In seiner Funktion als stv. Leiter Radio Information (ab 1996) koordinierte er u. a. die ORF-Radio-Berichterstattung über die Lawinenkatastrophe in Galtür. 1999 wurde Unterweger Redaktionsleiter Radio-Information im Landesstudio mit Inhalts-, Personal- und Budgetverantwortung, sowie Hauptmoderator der Radio-Info-Journale. 2005, ab der Zusammenlegung der Radio- und TV-Information im Landesstudio, CvD und Radionachrichtenpräsentator.
Bevor Unterweger im August 2018 interimistisch zum Chefredakteur bestellt wurde, war er Chef vom Dienst „Tirol heute“, Moderator der Wahl-Sondersendungen, Projektleiter „Licht ins Dunkel“ (Radio), Organisator der Gesprächsreihe „Zeitzeugen“ und HD-Beauftragter des Landesstudio Tirol.
Berufsbegleitend absolvierte er den Hochschullehrgang „Generalmanagement“ am MCI der Unternehmerischen Hochschule In Innsbruck.