Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Ihre Karrierechance im ORF-Konzern

Jobs im ORF

Der ORF, Österreichs größter Medienkonzern mit zahlreichen Tochtergesellschaften, ist immer auf der Suche nach guten Mitarbeiter/innen, die sich für die faszinierende Welt der Medien interessieren und sich mit Engagement und Begeisterung für den Erfolg des Unternehmens einsetzen.
für die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG, Niederlassung Salzburg (OLM)
schließen
für das Redaktionsteam von ORF/3sat
schließen
für das Projekt „Medienstandort ORF“
Der ORF plant die Zusammenführung seiner Wiener Standorte im ORF-Zentrum auf dem Küniglberg. Im Rahmen dieses Bau- und Strukturprojektes suchen wir für die Abwicklung eines anspruchsvollen Hochbauprojektes ab sofort eine/n engagierte/n, qualifizierte/n „Projektleiter/in Planung und Bauabwicklung“ als Interessenvertretung des Bauherrn ORF.
Diese Position wird auf 4 Jahre befristet ausgeschrieben.


Aufgaben:

  • Zentrale/r Ansprechpartner/in für alle baurelevanten Themen auf Bauherrenseite
  • Koordination der an Planung und Bau beteiligten Firmen (u.a. Projektsteuerung
  • Generalplaner, ÖBA, Fachplaner)
  • Koordination der Erstellung von Lasten-/Pflichtenheften und Leistungsverzeichnissen
  • Koordination der Zuarbeiten für phasenbezogene Freigaben und Übernahmen (z.B. Entwurfs- oder Planfreigaben, Fertigstellungsanzeigen, Inbetriebnahmen)
  • Definition schnittstellenübergreifender Planungs- und Ausführungsleistungen
  • Überprüfung von Baukostenkalkulationen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und  Verhandlung von Planungs- und Bauverträgen auf Basis von Qualitäts-, Budget- und Terminvorgaben
  • Überwachen bzw. Umsetzen aller Projektverträge (Planungsverträge, Bauverträge etc.)
  • Abstimmen und Überwachen von Terminplänen zur fristgerechten Fertigstellung der  vertraglich vereinbarten Leistungen
  • Qualitäts-, Kosten- und Termincontrolling in Zusammenarbeit mit den Controlling-Instanzen auf Projektebene
  • Abstimmung der Baumaßnahmen mit dem laufenden Betrieb
  • Koordination der innerbetrieblichen, baurelevanten Teilprojekte auf Basis der definierten Schnittstellen
  • Organisation der Projektdokumentation und Mitwirkung bei der Übernahme in die Betriebssysteme (u. a. CAFM)
  • Organisation und Begleitung von Abnahmen und daraus folgenden Mängelbeseitigungen
  • Nachtragsmanagement gegenüber Planern und ausführenden Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Anti-Claim-Management
  • allgemeines Berichtswesen und Reporting an die Projektleitung


Anforderungen:

  • mehrjährige Projektleitungserfahrung in der Planung und Abwicklung schlüsselfertig zu erstellender Hochbauprojekte mit hohem technischen Detaillierungsgrad
  • abgeschlossenes Studium der Architektur oder Bauingenieurwesen, möglichst mit Vertiefung Baubetrieb, Hochbauarchitektur vorteilhaft 
  • Erfahrung mit behördlichen Genehmigungsverfahren in Wien vorteilhaft
  • Erfahrung mit Bauprojekten bei laufendem Betrieb sowie mit Denkmalobjekten
  • Überblick über die erfolgsentscheidenden Faktoren und Risiken komplexer SF-Bauten
  • hohe Kommunikations-, Motivations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamorientierung und Führungsstärke
  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzfreude und Belastbarkeit
  • Verhandlungsgeschick und –sicherheit
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • selbstständiger, flexibler und strukturierter Arbeitsstil
  • organisatorische und analytische Fähigkeiten

Dienstort:     Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 50.000,00 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Diese Position wird auf 4 Jahre befristet ausgeschrieben.
Kennzahl: 19E10882
Die Bewerbungsfrist endet am 25.10.2019
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Diese Gründe dürfen aber keine diskriminierende Wirkung auf Mitbewerberinnen haben.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.
schließen
für die Off-Air/Print-Grafik der ORF Marketing & Creation GmbH & Co KG (OMC)
schließen
für die ORS Gruppe / Standort Salzburg
schließen
für das Projekt „Medienstandort ORF“
Der ORF realisiert die Zusammenführung seiner Wiener Standorte im ORF-Zentrum auf dem Küniglberg. Für die Mitwirkung an diesem Bau- und Strukturprojekt sucht der ORF eine/n erfahrene/n Controller/in. Diese Position wird auf mindestens 3 Jahre befristet ausgeschrieben.


Aufgaben:

  • Unterstützung im Bereich Projektcontrolling und Anti-Claim-Management
  • Mitwirkung bei den kaufmännischen Agenden von der Projekteinreichung bis zur Abrechnung
  • Fortschrittsbewertung der Gewerkeleistungen während der Bauphase
  • Laufende Abstimmung der Kosten mit der Projektleitung und den Teilprojektleiter/innen
  • Mitwirkung bei der Aktualisierung der Investitionsrechnung BAU
  • Mitwirkung bei der kaufmännischen Prüfung von Bestellanforderungen und Rechnungen
  • Mitarbeit am kaufmännischen Projektberichtswesen
  • Selbstständiges Durchführen von Analysen und Auswertungen
  • Projektdokumentation und Ablage von Projektunterlagen


Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Controlling (idealerweise im Zuge von Bauprojekten bzw. im Bauprojektmanagement)
  • Kenntnis von SAP-CO, (Kenntnisse von FI, IM, MM von Vorteil)
  • sehr gute MS-Office-Kenntnis (v.a. Excel, Word)
  • Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • kritisch-analytische Fähigkeiten
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, persönliche Belastbarkeit

Dienstort:     Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens 50.000 € brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Diese Position wird auf mindestens 3 Jahre befristet ausgeschrieben.
Bitte beachten Sie, dass unser Auswahlprozess schon VOR Ablauf der Bewerbungsfrist beginnt und wir diesen abschließen, sobald wir eine/n geeignete/n Kandidat/in identifiziert haben, spätestens jedoch am 16.10.2019. Wir empfehlen Ihnen daher, sich möglichst frühzeitig zu bewerben.
Kennzahl: 19E10788
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an uns.
schließen
Die ZIB-Redaktion bietet ein Praktikum in ihrem Social Media-Team. Aufgabenbereiche: die Mitarbeit bei der Produktion von Videos und Grafiken für die Facebookseite der Zeit im Bild sowie im Community Management.
Hier kommen Sie zur Ausschreibung: https://zibsocialmedia.typeform.com/to/sJ5AVG
schließen
für die Landesdirektion Vorarlberg


Aufgaben:

  • Recherchieren und Verfassen von Storys für vorarlberg.ORF.at
  • Bearbeitung von Bild-, Video- und Audio-Content
  • Integration von Social-Media-Elementen
  • Betreuung von News-Tickern
  • Entwicklung multimedialer Strategien zu Online- bzw. Digital-Auftritten


Anforderungen
:

  • Journalistische Erfahrung, bevorzugt im Online-Bereich
  • Kenntnisse im Umgang mit Contentmanagement-Systemen, Photoshop, Microsoft Office
  • Ausgezeichnete Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • Stressresistenz
  • Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse
Dienstort: Dornbirn
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 31.805,20 (inkl. Sonderzahlungen und UD) brutto jährlich, höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 19I10851
Bitte beachten Sie, dass unser Auswahlprozess schon VOR Ablauf der Bewerbungsfrist beginnt und wir diesen abschließen, sobald wir eine/n geeignete Kandidat/in identifiziert haben, spätestens jedoch am 16.10.2019. Wir empfehlen Ihnen daher, sich möglichst frühzeitig zu bewerben.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
schließen
für die ORF-KONTAKT / Abteilung PROGRAMM‐SERVICES im Bereich ORF-Kundendienst (Schwerpunkt ORF-TV).
schließen
für die ORF Marketing & Creation GmbH & Co KG (OMC)
schließen
für die ORF Fernsehprogramm-Service GmbH & Co KG (ORF III Kultur und Information)
schließen
für die ORF Online und Teletext GmbH und Co KG (ORF.at)
schließen
für die GIS (Gebühren Info Service)
schließen
für die GIS (Gebühren Info Service)
schließen
für die Abteilung Planung, Betrieb und Support Informationstechnik, TA5

Aufgaben:


  • Servicemanagement (Server, Storage etc.)
  • Erfassung von Anforderungen und Ausarbeitung von technischen Lösungen
  • Organisation, Koordination und Projektbegleitung bei der Errichtung, Erneuerung und Erweiterungen von Geräten, Anlagen, Systemen und Software
  • Erstellung von Kalkulationen und Budgetplanung im Bereich
  • Mitwirkung bei der Einrichtung und Pflege von Prozessen, Services und Projekten
  • Ansprechpartner für den Provider
  • Ausarbeitung von Anleitungen, Analysen und Dokumentationen

Anforderungen:


  • abgeschlossene technische (HTL, FH, TU) oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt IT
  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • konzeptionelle, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Problemlösungskompetenz
  • serviceorientierte Denkweise
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Stressresistenz
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Dienstort:  Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens €  45.818,64 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen,
höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 19E10823
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Diese Gründe dürfen aber keine diskriminierende Wirkung auf Mitbewerberinnen haben.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
schließen
für die GIS Gebühren Info Service GmbH
schließen