Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Ihre Karrierechance im ORF-Konzern

Jobs im ORF

Der ORF, Österreichs größter Medienkonzern mit zahlreichen Tochtergesellschaften, ist immer auf der Suche nach guten Mitarbeiter/innen, die sich für die faszinierende Welt der Medien interessieren und sich mit Engagement und Begeisterung für den Erfolg des Unternehmens einsetzen.
für die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG
Die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG ist ein Tochterunternehmen des ORF
schließen
für die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG
Die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG ist ein Tochterunternehmen des ORF
schließen


Aufgaben:

  • Zuständigkeit für den Bereich Familien-, Kinder- und Unterhaltungsprogramm (z.B.: Shows, Kabarett, Gesellschaftsmagazine)
  • Verantwortung für die Planung, Koordination und Herstellung von Programmen in Form von Übernahmen, Eigen-, Auftrags- und Ko- oder Fremdproduktionen auf Basis des Programmschemas und nach Vorgaben der/des Fernsehdirektor/in/s
  • Neu- und Weiterentwicklung von Formaten - auch mit Augenmerk auf neue Medien - sowie umfassende Beobachtung des Marktes hinsichtlich Formate und Themen in Zusammenarbeit mit der Programmentwicklung und der Programmplanung
  • Verantwortung für die Einhaltung der Programmstandards
  • Kontaktpflege zu externen Personen, Institutionen und Produzent/innen im Kontext des Wirkungsbereiches
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Verantwortung für die Einhaltung des zugewiesenen Budgets
  • mitarbeiter/innenbezogene Führungsaufgaben
  • Erledigung aller administrativ-organisatorischen Angelegenheiten
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen


Anforderungen
:

  • Erfahrung im Bereich Familien-, Kinder- und Unterhaltungsprogramm vorteilhaft
  • Erfahrung in der Stoff- und Projektentwicklung
  • multimediale Erfahrung vorteilhaft
  • Führungskompetenz und Führungserfahrung
  • umfassende Kenntnisse der ORF Sendungsstruktur und der Programmangebote der Mitbewerber
  • gute Kenntnisse der Rechtsgrundlagen (Medien- und Urheberrecht, ORF-Gesetz, Programmrichtlinien, Arbeitsrecht, Gleichstellungsrichtlinien)
  • Verhandlungsgeschick und –sicherheit auch mit externen Partnern
  • verhandlungssicheres Englisch (mündlich und schriftlich)
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Motivations- und Konfliktfähigkeit
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 61.469,80 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Kennzahl: 18I10409
Die Bewerbungsfrist endet am 02.10.2018
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung hat aus einem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben und einem Konzept (maximal 5 Seiten) zu bestehen. Bewerbungen, die dieser formalen Anforderung nicht entsprechen, bleiben unberücksichtigt.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen

Aufgaben:

  • Für die Radio Wien-Flächen/Magazinredaktion suchen wir noch kurzfristig ab Mitte Oktober eine/n 4-Monats-Praktikant/in. Redaktionelle Vorerfahrungen bzw. Journalismus-Studium von Vorteil.


Dienstort: Funkhaus Wien

Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt:  € 770,---- brutto / Monat
Die Bewerbungsfrist endet am 28.9.2018
    
Kennzahl: 18E10410
Bitte beachten Sie, dass unser Auswahlprozess schon VOR Ablauf der Bewerbungsfrist beginnt und wir diesen abschließen, sobald wir geeignete Kandidaten/innen identifiziert haben, spätestens jedoch am 28.9.2018. Wir empfehlen Ihnen daher, sich möglichst frühzeitig zu bewerben.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, ev. Arbeitsproben und Foto) per E-Mail an: heinz.haeller@orf.at
schließen
für die Hauptabteilung Information ORF 2


Aufgaben:

  • Terminkoordination, Schriftverkehr
  • Organisation von Meetings, Protokollführung
  • Erstellen von Präsentationsunterlagen
  • Unterstützung bei der Personaladministration (Dienstreisen-Management, Urlaubs- und Krankenstandsverwaltung, etc.)
  • Unterstützung der Führungskräfte bei deren Arbeit
  • Schnittstelle zwischen Führungsebene und Redaktion
  • organisatorische Unterstützung von Sendungen im Aktuellen Dienst

Anforderungen:

  • Berufserfahrung im Sekretariats-/Assistenzbereich
  • Telefonkompetenz
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zu Mehrarbeit
  • Teamfähigkeit, Diskretion, Freundlichkeit sowie Stressresistenz
  • Interesse für tagespolitisches Geschehen
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 32 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 25.328,69 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
    
Kennzahl: 18I10407
Die Bewerbungsfrist endet am 30.09.2018
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bei.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen
für die ORF-KONTAKT / Abteilung PROGRAMM-SERVICES
schließen


Aufgaben:

  • Abwicklung aller Aufgaben als Sicherheitsfachkraft im Zuge der präventivdienstlichen Tätigkeit für Arbeitsstätten des ORF und seiner Tochtergesellschaften inkl. Sendeanlagen
  • Mitwirkung bei Projekten und Aufgabenstellungen im Bereich Organisation, insbesondere bei Agenden im Zusammenhang mit Arbeitnehmer/innenschutz
  • Beratung und Unterstützung des Arbeitgebers in Angelegenheiten der Arbeitssicherheit und in der Einhaltung diesbezüglicher gesetzlicher Vorschriften
  • Durchführung von Arbeitsplatzevaluierungen
  • Durchführung von Begehungen, internen Safety Audits, Sicherheitsunterweisungen und Schulungen
  • Ursachenermittlung und Dokumentation von Arbeitsunfällen
  • Verwaltung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumenten
  • Schnittstelle zum Arbeitsinspektorat
  • Zusammenarbeit mit dem arbeitsmedizinischen Dienst und zentrale/r Ansprechpartner/in für alle Präventivfachkräfte im ORF
  • Organisation sämtlicher Arbeitsschutzausschüsse der ORF-Arbeitsstätten
  • Erstellung von Handlungsanleitungen und Richtlinien


Anforderungen
:

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • abgeschlossene Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft lt. ASchG mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnis der entsprechenden Gesetze und Vorschriften
  • sehr gute Kenntnis in MS-Office (v.a. Word, Excel)
  • Kenntnis und Erfahrung in Projektmanagement
  • organisatorische Fähigkeiten
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • bereichsübergreifendes, analytisches Denkvermögen
  • Genauigkeit, selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • sicheres Auftreten, Belastbarkeit
  • hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • hohe kommunikative Kompetenz, Konfliktfähigkeit
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 44.061,08 brutto jährlich (inkl. Sonderzahlungen)
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Kennzahl: 18I10250
Bitte beachten Sie, dass unser Auswahlprozess schon VOR Ablauf der Bewerbungsfrist beginnt und wir diesen abschließen, sobald wir geeignete Kandidaten/innen identifiziert haben, spätestens jedoch am 30.09.2018. Wir empfehlen Ihnen daher, sich möglichst frühzeitig zu bewerben.

Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen


Aufgabenbereich:

Mitarbeit bei der Produktion von Videos und Grafiken für die Facebookseite der Zeit im Bild sowie im Community Management

Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt:  € 1.000,-- brutto monatlich
Die Bewerbungsfrist endet am 30.09.2018

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu bitte dieses Bewerbungsformular


Kennzahl: 18E10405
schließen
mit Schwerpunkt Servicemanagement für die Abteilung IT-Planung, -Betrieb und -Support
Diese Position ist bis 31.12.2023 befristet.


Aufgaben:

  • Servicemanagement (Server, Storage etc.)
  • Erfassung von Anforderungen und Ausarbeitung von technischen Lösungen
  • Organisation, Koordination und Projektbegleitung bei der Errichtung, Erneuerung und Erweiterungen von Geräten, Anlagen, Systemen und Software
  • Mitwirkung bei Kalkulation und Budgetvorgaben
  • Mitwirkung bei der Einrichtung und Pflege von Prozessen, Services und Projekten
  • Ansprechpartner für den Provider
  • Ausarbeitung von Anleitungen, Analysen und Dokumentationen

Anforderungen:

  • abgeschlossene technische (HTL, FH, TU) oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt IT
  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • konzeptionelle, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Problemlösungskompetenz
  • serviceorientierte Denkweise
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Stressressistenz
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 44.920,26 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Kennzahl: 18E10400
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen
für das ORF-Landesstudio Vorarlberg


Anforderungen:

  • Matura, abgeschlossene Schulausbildung oder Studium
  • breites Interessenspektrum mit Vorarlberg-Schwerpunkt sowie hohes Maß an Allgemeinwissen
  • sehr gute verbale Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich zu vermitteln
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • Stressresistenz und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit
  • gute PC-Kenntnisse
  • journalistische Erfahrung in unterschiedlichen Medien ist nicht Bedingung, jedoch von Vorteil
Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist die zeitgerechte Übermittlung der in diesem Link beschriebenen Aufgabenstellung, deren Ergebnisse Sie Ihrer Online-Bewerbung (siehe unten) bitte als Attachments anfügen.

Mit dieser Ausschreibung ist keine Besetzung einer konkreten Position verbunden. Möglichkeiten einer Zusammenarbeit werden nach bestandenem Auswahlverfahren erörtert.

Jene Bewerber/innen, die aufgrund der vollständig und termingerecht eingesandten Bewerbungsunterlagen in die engere Auswahl kommen, werden von uns für den 16.10.2018 zu einem Auswahlverfahren in das ORF-Landesstudio Vorarlberg in Dornbirn eingeladen.
Die Bewerbungsfrist endet am 23.9.2018
Kennzahl: 18E10392
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ergebnisse der Aufgabenstellung und Foto an uns.
Bitte fügen Sie für die Online-Bewerbung gegebenenfalls mehrere Dokumente zu einem zusammen.

Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
schließen
für die ORF Enterprise. Als Vermarktungstochter des ORF zeichnet die ORF-Enterprise GmbH & Co KG exklusiv für die Vermarktung sämtlicher überregionaler Medienangebote des führenden österreichischen Medienkonzerns verantwortlich. Das Portfolio umfasst u.a. vier Fernsehsender (ORF eins, ORF 2, ORF III Kultur und Information, ORF SPORT +), drei nationale Radiosender (Österreich 1, Hitradio Ö3, radio FM4), die ORF nachlese, ORF.at, die ORF-TVthek sowie den ORF TELETEXT. Im Geschäftsbereich Content Sales International und Licensing und Medienkooperationen werden Content und Marken des ORF weltweit lizensiert. Die ORF-Enterprise betreibt den ORF-Musikverlag sowie ein Plattenlabel.
schließen
für die ORS Gruppe / Standort Klagenfurt
schließen
für simpliTV
schließen
für die ORS Comm & Co KG
schließen
Werbung X