Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Ihre Karrierechance im ORF-Konzern

Jobs im ORF

Der ORF, Österreichs größter Medienkonzern mit zahlreichen Tochtergesellschaften, ist immer auf der Suche nach guten Mitarbeiter/innen, die sich für die faszinierende Welt der Medien interessieren und sich mit Engagement und Begeisterung für den Erfolg des Unternehmens einsetzen.
für die ORF Marketing & Creation GmbH & Co KG
schließen
für die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG
schließen
für die GIS Gebühren Info Service GmbH
schließen
für die ORF Online und Teletext GmbH und Co KG (ORF.at)
schließen
für die ORF Online und Teletext GmbH und Co KG (ORF.at)
schließen
für die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG, Niederlassung Oberösterreich
schließen
für die ORF Landesstudio Service GmbH & Co KG, Niederlassung Tirol
schließen
für das ORF Landesstudio Salzburg
Wir suchen einen Redaktionspraktikanten (m/w) von Februar bis Mai 2019.    


Aufgaben:

  • redaktionelle Mitarbeit für Radio, TV, Online
  • eigenständiges Recherchieren
  • Gestaltung von Radio/TV Beiträgen

Anforderungen:

  • Matura
  • laufendes Studium bzw. fachspezifische Ausbildung
  • Interesse für journalistisches Arbeiten
  • sprachliches und stimmliches Talent
  • Führerschein B

Persönliche Fähigkeiten:

  • rasche Auffassungsgabe
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfreude
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Dienstort: Salzburg
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt:  € 762,35 brutto/Monat
Die Bewerbungsfrist endet am 15.12.2018
    
Kennzahl: 18E10657

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen per E-Mail an: christopher.poehl@orf.at
 
schließen
für das Public-Value-Kompetenzzentrum des ORF
Das Public-Value-Kompetenzzentrum des ORF ist eine Stabsstelle der Generaldirektion.


Aufgaben:

  • Mitarbeit am Berichtswesen / online und Print
  • Mitarbeit bei Organisation von Veranstaltungen
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien
  • Kontakte-Verwaltung
  • Recherche, insb. im Zusammenhang mit Medienwissenschaft und Medienpolitik
  • Mitwirkung am Berichtswesen, etwa durch Transkription

Anforderungen:

  • Erfahrung in Gestaltung von Onlineauftritten
  • Studium der Publizistik o.ä., jedenfalls medienwissenschaftliches Wissen
  • Kenntnis der österreichischen Medienlandschaft
  • gute Kenntnisse des MS-Office Paketes
  • sehr gute Rechtschreibung und verbale Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • Englischkenntnisse

Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden (unregelmäßiger Dienst)
Gehalt:  € 1.300,-- brutto / Monat
Die Bewerbungsfrist endet am 9.12.2018
    
Kennzahl: 18E10655
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert!
Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an uns.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
schließen
mit Schwerpunkt Servicemanagement für die Abteilung IT-Planung, -Betrieb und -Support
Diese Position ist bis 31.12.2023 befristet.


Aufgaben:

  • Servicemanagement (Server, Storage etc.)
  • Erfassung von Anforderungen und Ausarbeitung von technischen Lösungen
  • Organisation, Koordination und Projektbegleitung bei der Errichtung, Erneuerung und Erweiterungen von Geräten, Anlagen, Systemen und Software
  • Mitwirkung bei Kalkulation und Budgetvorgaben
  • Mitwirkung bei der Einrichtung und Pflege von Prozessen, Services und Projekten
  • Ansprechpartner für den Provider
  • Ausarbeitung von Anleitungen, Analysen und Dokumentationen

Anforderungen:

  • abgeschlossene technische (HTL, FH, TU) oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt IT
  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • konzeptionelle, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Problemlösungskompetenz
  • serviceorientierte Denkweise
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Stressressistenz
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 44.920,26 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Kennzahl: 18E10400
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen
für die ORF Enterprise. Als Vermarktungstochter des ORF zeichnet die ORF-Enterprise GmbH & Co KG exklusiv für die Vermarktung sämtlicher überregionaler Medienangebote des führenden österreichischen Medienkonzerns verantwortlich. Das Portfolio umfasst u.a. vier Fernsehsender (ORF eins, ORF 2, ORF III Kultur und Information, ORF SPORT +), drei nationale Radiosender (Österreich 1, Hitradio Ö3, radio FM4), die ORF nachlese, ORF.at, die ORF-TVthek sowie den ORF TELETEXT. Im Geschäftsbereich Content Sales International und Licensing und Medienkooperationen werden Content und Marken des ORF weltweit lizensiert. Die ORF-Enterprise betreibt den ORF-Musikverlag sowie ein Plattenlabel.
schließen
für die ORS Gruppe / Standort Klagenfurt
schließen
für die ORS Comm & Co KG
schließen
für die GIS Gebühren Info Service GmbH
schließen
Werbung X