Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Ihre Karrierechance im ORF-Konzern

Jobs im ORF

Der ORF, Österreichs größter Medienkonzern mit zahlreichen Tochtergesellschaften, ist immer auf der Suche nach guten Mitarbeiter/innen, die sich für die faszinierende Welt der Medien interessieren und sich mit Engagement und Begeisterung für den Erfolg des Unternehmens einsetzen.
für die ORF-Hauptabteilung Chefproducer Fernsehen


Aufgaben:

  • Unterstützung des Channel Managements (ORF eins) und der/s Abteilungs-PWL in budgetären Belangen
  • Kalkulation zugewiesener Programmvorhaben auf Basis der budgetären und programmlichen Zielvorgaben
  • fachliche Beratung und Vorbereitung von Programmvorhaben
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Verträgen
  • Steuerung des Kostenvollzugs bei der Produktionsdurchführung in Abstimmung mit der/m Abteilungs-PWL und dem/der Channel Manager/in
  • Unterstützung bei der Erstellung des Budgets, des Leistungsplans und des Berichtswesens
  • Sicherstellung der EDV-mäßigen Erfassung aller relevanten Daten
  • Sicherstellung und Kontrolle der Einhaltung rechtlicher Vorschriften sowie geltender Standards
  • Unterstützung der/des Chefproducer/s/in bei allen ihr/m übertragenen Aufgaben, insbesondere der Erstellung des Budgets, des Leistungsplans und dem Berichtswesen
  • Erledigung von administrativen und organisatorischen Aufgaben

Anforderungen:

  • mit Matura abgeschlossene Ausbildung
  • kaufmännische und fernsehproduktionsbezogene Kenntnisse und Erfahrung
  • Erfahrung bezüglich Vertragsverhandlung und Projektleitung
  • Kenntnis der ORF-Struktur
  • Kenntnis der Rechtsgrundlagen (Medien- und Urheberrecht, ORF-Gesetz, Programmrichtlinien, Arbeitsrecht, Gleichstellungsrichtlinien)
  • Führungskompetenz
  • Verhandlungsgeschick und –sicherheit
  • verhandlungssicheres Englisch (mündlich und schriftlich)
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Motivations- und Konfliktfähigkeit
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 56.729,40 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
    
Kennzahl: 19I10684
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung hat aus einem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben und einem Konzept (maximal 3 Seiten) zu bestehen. Bewerbungen, die dieser formalen Anforderung nicht entsprechen, bleiben unberücksichtigt.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen
für die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG / Niederlassung Salzburg
Die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG ist ein Tochterunternehmen des ORF
schließen
Die ZIB-Redaktion bietet ein Praktikum in ihrem Social Media-Team. Aufgabenbereiche: die Mitarbeit bei der Produktion von Videos und Grafiken für die Facebookseite der Zeit im Bild sowie im Community Management.
Hier kommen sie zur Ausschreibung: https://zibsocialmedia.typeform.com/to/sJ5AVG
schließen
Öffentliche Ausschreibung
zur Besetzung der Funktion des Landesdirektors/der Landesdirektorin für das Bundesland Steiermark im Österreichischen Rundfunk (ORF) für eine Funktionsperiode vom 1.5.2019 bis 31.12.2021.
Die Landesdirektoren/Landesdirektorinnen haben die im ORF-Gesetz, BGBl. Nr. 379/1984 idF BGBl. I Nr.32/2018, beschriebenen Aufgaben zu erfüllen, insbesondere im Rahmen der langfristigen Pläne für Programm, Technik und Finanzen, der Stellenpläne sowie der Jahressendeschemen die laufenden Geschäfte ihres Bereiches sowie die ihnen gemäß Geschäftsverteilung zugeordneten Aufgaben selbstständig zu führen.
Für die Bestellung wird insbesondere auf den Nachweis einer entsprechenden Vorbildung oder einer fünfjährigen einschlägigen oder verwandten Berufserfahrung und die gesetzlichen Ausschließungsgründe hingewiesen (§ 26 ORF-Gesetz).
Bewerber/Bewerberinnen um die ausgeschriebene Funktion werden um die Angabe der Gründe gebeten, die sie für die Besetzung geeignet erscheinen lassen. Sie werden weiters um die Vorlage eines Lebenslaufs sowie eines Exposés über die von ihnen geplanten Maßnahmen der zu besetzenden Funktion ersucht.
Die Entscheidung über die Vertragsgestaltung erfolgt gesondert von der Besetzung der ausgeschriebenen Funktion. Bewerber/Bewerberinnen werden ersucht, ihre Vorstellungen über die Vertragsgestaltung darzulegen.
Für die Landesdirektoren/Landesdirektorinnen gilt im KV14 ein Jahresgehalt von mindestens € 78.966,34 brutto.
Ein höheres Gehalt ist abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung.
Dienstort: Graz
Bewerbungen müssen bis längstens 20.2.2019 beim Generaldirektor des ORF, Dr. Alexander Wrabetz, 1136 Wien, Würzburggasse 30, E-Mail an generaldirektion@orf.at, eingelangt sein.
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
Für den Österreichischen Rundfunk
Dr. Alexander Wrabetz

schließen
für die ORF-Enterprise GmbH & Co KG
schließen
für die ORF Enterprise. Als Vermarktungstochter des ORF zeichnet die ORF-Enterprise GmbH & Co KG exklusiv für die Vermarktung sämtlicher überregionaler Medienangebote des führenden österreichischen Medienkonzerns verantwortlich. Das Portfolio umfasst u.a. vier Fernsehsender (ORF eins, ORF 2, ORF III Kultur und Information, ORF SPORT +), drei nationale Radiosender (Österreich 1, Hitradio Ö3, radio FM4), die ORF nachlese, ORF.at, die ORF-TVthek sowie den ORF TELETEXT. Im Geschäftsbereich Content Sales International und Licensing und Medienkooperationen werden Content und Marken des ORF weltweit lizenziert. Die ORF-Enterprise betreibt den ORF-Musikverlag sowie ein Plattenlabel.
schließen
für die Landesdirektion Kärnten


Aufgaben:

  • Aufbau, Einrichtung, Abbau sowie Transport von Geräten, Anlagen und Systemen nach Vorgaben
  • Herstellung und Prüfung von Signalwegen und Verbindungen; Fehlerbehebungen und fallweise Konfigurationsvorgänge
  • Betreuung, Wartung und Reparatur mechanischer, elektrischer und elektronischer Einrichtungen nach Vorgaben
  • Handwerkliche Mitarbeit bei Ausstattungsprojekten und visueller Präsentation
  • Mitarbeit bei der Produktion, Bearbeitung und Fertigstellung medialer Inhalte nach Vorgaben
  • Lenken von Fahrzeugen
  • Erledigung von administrativen und organisatorischen Aufgaben

Anforderungen:

  • abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt IT und/oder Nachrichtentechnik und/oder Elektronik (HTL oder höherwertig)
  • musikalische Ausbildung von Vorteil
  • Kenntnis und Erfahrung im IT-Bereich
  • Kenntnisse in Netzwerk- sowie Audio- und Videotechnik
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Führerschein der Klassen C1 und C von Vorteil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • selbstständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Flexibilität, Stressresistenz
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Dienstort: Klagenfurt
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 31.805,20 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Die Bewerbungsfrist endet am 15.02.2019
Kennzahl: 19I10694
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bei.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
schließen
für die ORS Gruppe / Standort Klagenfurt
schließen
für die GIS Gebühren Info Service GmbH
schließen