Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Das ORF-Kinderprogramm OKIDOKI präsentiert sich im neuen Design - Logo

ORF

„OKIDOKI“-Kinderprogramm startet in den Herbst

Neues von „1000 Tricks“, „Hallo OKIDOKI“, „1, 2 oder 3“ und „Helmi“ in ORF 1
Schulstart heißt immer auch Start für Neues im „OKIDOKI“-Kinderprogramm in ORF 1! Ab Samstag, dem 11. September 2021, gib es wieder viel Spaß, Spiele sowie die besten Tipps und Trends bei „Hallo OKIDOKI“ (ab 8.00 Uhr) mit Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner oder Christoph Hirschler und natürlich Kater Kurt. Am Sonntag, dem 19. September, um 9.05 Uhr entführt das preisgekrönte „OKIDOKI“-Format „1000 Tricks“ in neuen Folgen wieder in die Welt der Zauberei und Magie mit zahlreichen Tricks zum Mit- und Nachmachen.
Bereits ab 11. September heißt es auch wieder „Augen auf, Ohren auf: Helmi ist da!“: Immer samstags um 7.55 Uhr sorgen Helmi und Sokrates in insgesamt fünf neuen Folgen wieder für mehr Sicherheit im Verkehr, in der Freizeit und im Haushalt, den Auftakt macht die Folge „Gut oder giftig“. Zusätzlich gibt es fünf neue „Helmi“-Folgen mit Gebärdensprache (zwischen 25. September und 23. Oktober) anlässlich des Internationalen Tages der Gebärdensprache am 23. September.
Helmi und Sokrates

ORF

Helmi und Sokrates im Raumschiff

Und ebenfalls immer samstags (um 9.05 Uhr) steht Ratespaß bei „1, 2 oder 3“ auf dem Programm – in der Folge am 11. September dreht sich alles um „Tierische Sprichworte“. Ein Wiedersehen gibt es außerdem mit den beliebten „OKIDOKI“-Formaten „Tolle Tiere“, „Museum AHA“, „Schmatzo“ „ABC Bär“ und „Tom Turbo“ und jeden Samstag um 10.00 Uhr zeigt ORF 1 neue Folgen der Zeichentrickserie „Tib & Tumtum“.
1,2 oder 3

ZDF

Elton & Piet Flosse

Neue Folgen „1000 Tricks“ ab 19. September, immer sonntags um 9.05 Uhr

„1000 Tricks“ – die Kindersendung aus der Feder von Thomas Brezina – führt das junge Publikum in 13 neuen Folgen wieder in die Welt der Zauberei und Magie. In der verblüffenden Wohnküche zaubern die „Hallo OKIDOKI“-Moderatoren Melanie Flicker und Christoph Hirschler, in einem zauberhaften Klassenzimmer bringt Cosimo Nando als „Magic Max“ Kinder zum Staunen, und in der „Schule der Magie“ zeigt Tristan de Jong sein Können. „1000 Tricks“ verzaubert und regt zum Mit- und Nachmachen an. In der Auftaktfolge am Sonntag, dem 19. September, um 9.05 Uhr in ORF 1 lassen Melly und Christoph Stifte in verschlossenen Flaschen erscheinen und füllen Gläser mit einer magischen Zauberbewegung. In der „Schule der Magie“ machen Diana und Julian einen Taschengeld-Trick und führen ihn der Klasse vor, Simon lernt magisches Taekwondo von „Magic Max“.
1000 Tricks

ORF/Günther Pichlkostner

Neues von „Hallo OKIDOKI“ ab 11. September, samstags und sonntags jeweils ab 8.00 Uhr

Viel Spaß, Spiele sowie die besten Tipps und Trends gibt es wieder jedes Wochenende bei „Hallo OKIDOKI“ (ab 8.00 Uhr) mit Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner oder Christoph Hirschler und natürlich Kater Kurt: am 11. September lernt Christina Erste Hilfe und zeigt, wie man Menschen in einer Notsituation helfen kann. Am 19. September begleitet „Hallo OKIDOKI“ den zehnjährigen Finn aufs Gemüsefeld seiner Eltern, und Emma gibt einen Einblick in den Alltag mit ihrem gehörlosen Papa. Etwas Besonderes erwartet das junge Publikum am 18. September: dann blickt „Hallo OKIDOKI“ im Tonstudio hinter die Kulissen bei der Entstehung von Christoph Hirschlers neuer CD „OKIDOKI – Party mit Christoph“ und dem Hit „OKIDOKI“ und zeigt das dazugehörige Musikvideo als Weltpremiere.
Hallo Okidoki

ORF

Team Okidoki

ORF-Enterprise-Musikverlag publiziert „OKIDOKI Party“-CD mit Songs von Christoph Hirschler

„OKIDOKI“ wird ab sofort auch zum Ohrwurm für junge Musikfans. Moderator Christoph Hirschler beweist nicht nur vor der Kamera Talent. Auch auf der Bühne ist er mit seiner Band „Missing Link“ in den Genres Pop, Rock und Austropop erfolgreich unterwegs. Die Songs auf „OKIDOKI – Party mit Christoph“ greifen einige Inhalte aus dem erfolgreichen ORF-Kinderprogramm musikalisch auf. Sie widmen sich aktuellen Themen, die Kinder beschäftigen. Insgesamt neun Songs inklusive Sing-mit-Versionen befinden sich auf der neuen CD aus dem ORF-Enterprise-Musikverlag und Label, die in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma von Thomas Brezina, Tower 10, entstanden ist. Am 18. September erscheint „OKIDOKI Party“ auch digital im Label des ORF-Enterprise-Musikverlag. Weitere Infos gibt es unter musikverlag.ORF.at