Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Jürgen Pettinger

Seit Oktober 2018 präsentiert Jürgen Pettinger regelmäßig die ZIB-Nachrichtendungen in ORF 1.
"ZIB 18:00": Jürgen Pettinger

[M] ORF/ORF/Günther Pichlkostner

Jürgen Pettinger

Jürgen Pettinger wurde 1976 in Linz geboren. Nach der Matura ging er nach Innsbruck und startete ein Biologie-Studium. Schon währenddessen begann er bei diversen Radiostationen in Tirol als Redakteur und Moderator zu arbeiten.
2006 wechselte er dann zum ORF Landesstudio Tirol, zunächst als Radioredakteur, später als Moderator von „Tirol heute“. 2008 beendete Pettinger zwar nicht sein begonnenes Biologie-Studium, dafür das Hochschulstudium Wirtschaft und Management am Management Center Innsbuck (MCI). Dieses Studium absolvierte er neben seiner Tätigkeit im ORF.
Seit 2012 arbeitet Jürgen Pettinger als politischer Journalist für die „Zeit im Bild“ in Wien, zunächst im Ressort Innenpolitik, später in der Info-Redaktion von ORF eins. Er wurde für seine Arbeit mehrfach mit JournalistInnen- und Medienpreisen ausgezeichnet.
2014 erhielt er den ÖZIV-medienpreis für eine Beitragsserie zum Thema „Inklusion von Menschen mit Behinderung“. 2016 den „Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnenpreis“ in der Hauptkategorie TV für die im Libanon und Österreich zeitgleich gedrehte TV-Dokumentation „Heimat-Verbunden. Durch Krieg und Flucht getrennt". Für das Radio-Feature „Mit einem Warmen kein Pardon. Der Fall Franz Doms“, das sich mit dem Leben eines homosexuellen Jugendlichen während des Nazi-Regimes auseinander setzt und 2017 auf Ö1 ausgestrahlt wurde, erhielt Pettinger eine ehrende Anerkennung im Rahmen des „Professor-Claus-Gatterer-Preises“ des österreichischen Journalistenclubs und wurde für den „Radiopreis der Erwachsenenbildung Österreich“ nominiert.
Der nach Selbstdefinition, völlig unmusikalische Jürgen Pettinger berichtet außerdem regelmäßig vom „Eurovision Songcontest“ aus den jeweiligen Austragungsländern. Seit Oktober 2018 präsentierte er regelmäßig die Nachrichtendungen „ZIB 20“ und „ZIB 24“ in ORF 1. Seit 8. April 2019 gehört er zum ORF-1-ZIB-Präsentatorenteam („ZIB Flashes“, „ZIB 18“, „ZIB 20“ und „ZIB Nacht“).