Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich

ORF-2-Hauptabendshow am 25. Mai
9 Plätze - 9 Schätze: So gut isst Österreich - Logo

ORF

9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich
Samstag, 25. Mai 2019
20.15 Uhr, ORF 2
Internet: tv.ORF.at/9plaetzekulinarisch
Eine der erfolgreichsten ORF-Programminnovationen der vergangenen Jahre erhielt am 25. Mai 2019 programmlichen Zuwachs: Erstmals ging es dann bei „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ im ORF-2-Hauptabend um Österreichs Lieblingsgericht. In bewährter Form bewarben Moderatorinnen und Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreiche Prominente aus den Bundesländern Österreichs „ihre“ kulinarische Spezialität, das entscheidende (Telefon-)Voting steuerten einmal mehr die Zuseherinnen und Zuseher bei.
Durch die Show führte Barbara Karlich, im Greenroom unterstützt von Norbert Oberhauser. Für musikalische Live-Untermalung sorgte die Band „Hot Pants Road Club“.
Österreichs Lieblingsgerichte
Platz eins ging an das Mostviertler Mostbratl aus Niederösterreich, Platz 2 belegte die Tiroler Kaspressknödelsuppe und von Jury und Publikum wurde der Bodenseefelchen aus Vorarlberg auf Platz 3 gewählt.
„9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ – in Buchform
Das Buch zur Show erscheint einmal mehr im Kral-Verlag und trägt den Titel „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“.