Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Walter Ablinger

Walter Ablinger

ORF/Thomas Jantzen

Walter Ablinger
Vertretungsbereich: Behinderte Menschen
Kontakt: walter.ablinger@orf.at
Persönliche Informationen
  • Geb. am 12 Mai 1969 in Schärding am Inn
  • Eltern: Rudolf (geb. 1940) und Rosa (geb. Fischbauer - 1946)
  • Geschwister: Rosa Schreiner (geb. 1966), Rudolf (geb. 1967), Herbert (geb. 1972) und Stephane (geb. 1984)
  • Religionsbekenntnis: römisch/katholisch
  • Familienstand: verheiratet mit Marietta, geb. Duscher, seit 1998
  • 3 Kinder: Jasmin (geb. 1999), Leonie und Stefanie (geb. 2007)
  • Nationalität: Österreich
Ausbildung
4 Jahre VS Rainbach im Innkreis von 1975 bis 1979
4 Jahre HS Münzkirchen von 1979 bis 1983
1 Jahr PL Münzkirchen von 1983 bis 1984
Lehrstellen: Kapsreiter West Bau GmbH von 1984 bis 1986,
                    Ing. Alfred Leithner 1986 bis 1987
3 Zimmererlehrgänge BS 2 Linz von 1984 bis 1987
Gesellenprüfung als Zimmerer 1987
Kurs für Büro- und Industriekaufmann am BFI Ried v. 2001 b. 2002
Gesellenprüfung als Bürokaufmann 2002
Wehrdienst
Abgeleistet im Jahre 1988/89 (Panzergrenadiere Ried)            
UNO Auslandseinsatz 1989-1991 (Famagusta – Zypern)         
UNO Auslandseinsatz 1992-1993 (Golan – Syrien)                   
UNO Auslandseinsatz 1995-1996 (Famagusta – Zypern)
Besondere Kenntnisse
Sprachen: Englisch
ECDL – Computerzertifikat
Führerscheine: B, C, Stapler und Kräne
Tauchschein Pade Advanced
Hobbys
Country Music, American Footbal, Extrem Sportarten, FC Bayern München, Reisen, u.v.m…
Arbeitsunfall
Sturz vom Dach aus 3,5m
in Ruhstorf an der Rott (BRD)
am 21.06.1999 –
kompl. Querschnittlähmung ab dem 10. BWK
Mein Leben im Rollstuhl
Nach Rehabilitation in Murnau am Staffelsee und Umschulung beschäftigt bei der Fa. Weikl Dachdeckerei / Spenglerei in Rainbach als Bürokaufmann von 2001 bis 2010
Kirchliche Hochzeit am 17.08.2002
Profi Behindertensportler seit 2010
Heeresleistungssportler seit November 2017
ORF Publikumsrat seit Mai 2018
Vortragender und Buchautor „Ich lebe zwei Mal“
Auszeichnungen und Ehrungen
Träger des „Goldenen Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich“ seit 08.10.2012
Träger des „Goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich“ seit 12.09.2012
Träger des „OÖ Landes-Sportehrenzeichen in Gold“ seit 17.06.2013
Träger des „Silbernen Ehrenzeichen“ des Ö. Radsport-Verbandes seit 13.12.2014
Träger des „Ehrenzeichen in Gold“ des Ö. Behindertensportverband seit 21.04.2017
Die wichtigsten sportlichen Erfolge
Handbike

PARALYMPICSIEGER bei den XIV Paralympischen Sommerspielen in London 2012 im Strassenrennen
(56,0km in 1:37:55) am 07.09.2012
SILBERMEDAILLENGEWINNER bei den XIV Paralympischen Sommerspielen in London 2012 im Einzelzeitfahren (16,0km in 0:26:57,25 - Schnitt 35,6km/h) am 05.09.2012
SILBERMEDAILLENGEWINNER bei den XV Paralympischen Sommerspielen in Rio den Janeiro 2016 im Einzelzeitfahren (20,0km in 0:29:26,01 - Schnitt 40,8km/h) am 14.09.2016
WELTMEISTEISTER im Straßenrennen in Baie Comeau (CAN) am 31.08.2013
GESAMTWELTCUPSIEGER 2012 und 2013
WELTRANGLISTENERSTER 2013 und 2016
EHC GESAMTWERTUNG 2011 und 2014
11-facher ÖSTERREICHISCHER STAATSMEISTER
PERS. MARATHONBESTZEIT 0:58:50 (42,195 km - Schnitt:43,3 km/h) in Treviso (ITA) am 04.03.2012
Skirennlauf
1.Platz OÖ Landesmeisterschaft 03/04/06/07 und 08
Triathlon
1. Platz und Weltbestleistung im fünffach Ultra Triathlon in Moosburg 2007 (Teamwertung)
2. Platz bei den Österr. Staatsm. im Sprint 2007 in Braunau
2. Platz bei den Halb Iron Man in Linz 2008
Ski Nordisch - Langlauf
2. Platz bei den OÖ Landesm. Schöneben 2008
Schwimmen
2. Platz bei den OÖ Landesm. Gallneukirchen 2008
Motto
„Ein Ziel, kein Ziel, wenn man am Weg stecken bleibt“
Ich lass mich nicht „behindern“

(Walter Ablinger)