Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
"Dancing Stars": Mirjam Weichselbraun, Klaus Eberhartinger

[M] ORF/Thomas Ramstorfer/Ali Schafler

Mirjam Weichselbraun, Klaus Eberhartinger

Parkett frei für die „Dancing Stars“ – die zwölfte Staffel ab 15. März 2019 in ORF eins

Neun Prominente, acht Ausgaben, ein Sieger
Eine Nation im Tanzfieber! 2019 ist es wieder so weit, dann wagen neun Prominente den Schritt aufs Tanzparkett. Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger eröffnen am 15. März 2019 live um 20.15 Uhr den ORF-Ballroom und führen durch acht neue „Dancing Stars“-Ausgaben, bei denen Österreichs Prominenz wieder jeden Freitag in ORF eins gemeinsam mit ihren Profitänzern über das ORF-Tanzparkett fegt. Auch diesmal gilt es wieder, Jury und Publikum gleichermaßen zu beeindrucken, denn wer den Ballroom verlassen muss, entscheidet sich einmal mehr beim kombinierten Jury-/Publikumsvoting.
In der zwölften Staffel gehen insgesamt neun Promis mit ihren Profipartnerinnen und Profipartnern ins Rennen um den Titel. Um dem Publikum Gelegenheit zu geben, alle Paare besser kennenzulernen, wird in der ersten Sendung am 15. März 2019 keines von ihnen die Show verlassen müssen. Die Jurywertung und das Publikumsvoting für den ersten Solotanz werden in der zweiten Ausgabe am 22. März übernommen und fließen in die Entscheidung, wer als erster die Show verlassen muss, ein.

Die „Dancing Stars“-Sendetermine im Überblick:

  • Freitag, 15. März: Show 1 mit 9 Paaren (Kein Paar muss die Show verlassen – Punkte werden in die zweite Show mitgenommen)
  • Freitag, 22. März: Show 2 mit 9 Paaren (Das erste Paar muss die Show verlassen)
  • Freitag, 29. März: Show 3 mit 8 Paaren
  • Freitag, 5. April: Show 4 mit 7 Paaren
  • Freitag, 12. April: Show 5 mit 6 Paaren
  • Freitag, 26. April: Show 6 mit 5 Paaren
  • Freitag, 3. Mai: Halbfinale mit 4 Paaren
  • Freitag, 10. Mai: Finale mit 3 Paaren
Werbung X