Was sind Favoriten?

Werbung

Sendungen und Sendereihen, die Sie am liebsten sehen, können Sie als Favoriten speichern – ob das nun die ZIB oder der Report, Willkommen Österreich oder Universum, Tatort oder der Bergdoktor ist. Alle Ihre favorisierten Sendereihen werden auf der Seite „Favoriten“ gespeichert, so dass Sie schnell finden, was Sie am liebsten sehen. Wenn Sie auf Ihrer Favoritenseite auf eine Sendereihe klicken, öffnet sich die Playerseite und startet die aktuellste Folge.

Wie füge ich eine Sendung zu den Favoriten hinzu?

Unterhalb von jedem Video sehen Sie einen Button „Zu Favoriten“. Wenn Sie auf diesen Button klicken, wird die Sendereihe sofort auf Ihrer Favoriten-Seite gespeichert. Die Favoritenseite können Sie über das Menü in der ORF ON Testversion ansteuern.

Favoriten entfernen

Favoriten zu entfernen, ist so einfach, wie sie anzulegen. Klicken Sie bei einem favorisierten Video auf den Button „In Favoriten“. Damit wird die Sendung bzw. die Sendereihe auch von Ihrer Favoritenseite gelöscht.

Anmeldung erforderlich

Um eine Sendereihe zu Ihrer Favoritenseite hinzufügen zu können, müssen Sie mit dem MediaKey im ORF-Konto angemeldet sein. Sind Sie nicht angemeldet, wird Ihnen nach dem Klick auf den Button „Zu Favoriten“ die Option angeboten, sich zu registrieren oder sich anzumelden.

Favoriten auf allen Geräten

Ihre Favoriten werden in Ihrem ORF-Konto gespeichert, so dass Sie sie ab dem Start der Vollversion von ORF ON im 2. Quartal auf all Ihren Geräten vom Smartphone bis zum TV-Gerät vorfinden. Bitte beachten Sie dazu die „Datenschutzerklärung für Dienste des ORF, die mit MediaKey genutzt werden können“.