Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

ORF Technologie Traineeship

Menschen vor dem ORF-Mediencampus

ORF

Der ORF als Österreichs größtes Medienhaus entwickelt sich zur multimedialen Public Service Plattform  - seien Sie hautnah dabei und gestalten Sie die digitale Transformation mit Ihren Skills aktiv mit!
Ab Herbst 2022 bietet der ORF digitalen IT-Nachwuchstalenten ein einjähriges Traineeprogramm innerhalb folgender ORF-Technik Schwerpunktbereiche an:
  • Network Technologies (Lokale Netze, Wide-Area-Networks, Event-Betreuung bei Produktionen)
  • Online/IT (IT-Projektmanagement, Datenmanagement, Streaming-Technologien, Cloud Computing, Test Management sowie Quality Assurance)
Was erwartet die ORF-Trainees?
  • auf Basis Ihrer guten Ausbildung bieten wir eine umfassende IT/Media-IT Weiterbildung zum/zur „Digital Technology“ Spezialisten/Spezialistin
  • „Training on the Job“ durch direkte Einbindung in cross-funktionale digitale Transformationsprojekte (u.a. Streaming Plattformen, Multimedialer Newsroom) bzw. Rotationen innerhalb der IT/Media-IT Bereiche des ORF
  • direkter Einblick in die großen Unterhaltungs-, Informations-, Sport- und Kultursendungen des ORF in Fernsehen, Radio und Internet
  • aktive Mitarbeit bei Projektentwicklung, Innovationen und Pilotierungen
  • Trainees werden durch Mentoren/Mentorinnen begleitet und unterstützt
  • begleitende ORF Schulungen, Seminare und Workshops
Unsere Anforderungen:
  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU)
  • fundierte IT-Kenntnisse in einem der folgenden Schwerpunktbereiche vorteilhaft: Netzwerk, Softwareentwicklung und Support, Cloud Architekturen, Broadcast-Technik, DevOps Methodik
  • erste Projekterfahrungen von Vorteil
  • selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
  • Flexibilität, Bereitschaft, sich auf Veränderungen einzulassen, „out of the box“-Denken
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Leistungsorientierung und Proaktivität
Eine Fachjury des ORF wird alle einlangenden Bewerbungsunterlagen eingehend prüfen und eine Auswahl treffen, welche Bewerber/innen die Gelegenheit erhalten, an einem Auswahlverfahren im ORF-Zentrum Wien teilzunehmen.

Arbeitszeit: 40 Wochenstunden bei variablen Arbeitszeiten
Dienstort: Wien
Gehalt/Anstellung: mindestens € 2.265,-- brutto (14x), höheres Gehalt abhängig von Berufserfahrung, befristet für 12 Monate

Sie sind interessiert?
Bewerben Sie sich über unseren Bewerbungslink samt:
• Motivationsschreiben
• Lebenslauf mit Foto

Die Bewerbungsfrist endet am 12.6.2022

Sollten Sie noch Fragen zum Bewerbungsvorgang haben, schicken Sie bitte ein Mail an: traineeship@orf.at