Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Redakteur/in für die Landesdirektion Salzburg

Aufgaben:


  • selbstständiges Gestalten und Herstellen vorwiegend von Flächen Fernseh-Kurzsendungen, die ein breitgefächertes Themenspektrum abdecken
  • selbstständiges Gestalten, Herstellen und Präsentieren (Off und On Air) von formatgerechten und zielgruppenorientierten Sendungsinhalten vorwiegend für das Radio-Flächenprogramm mit Schwerpunkt Unterhaltung und Service
  • Entwicklung und Umsetzung von kreativen Sendungselementen für das Radio-Flächenprogramm mit Schwerpunkt Unterhaltung
  • Erstellung von Social Media Inhalten
  • Einhalten rechtlicher Vorschriften und programminhaltlicher Auflagen
  • Projektbezogenes Arbeiten - Planung, Koordinierung und Durchführung von Programmaktionen
  • Erledigung von administrativen und organisatorischen Aufgaben

Anforderungen:


  • journalistische Erfahrung im Bereich Fernsehen und Hörfunk
  • Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich zu vermitteln
  • ausgeprägtes Kommunikationstalent in Wort und Schrift
  • facheinschlägiges Studium von Vorteil
  • ausgezeichnete Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • selbständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
  • sehr gute regionale Kenntnisse von Vorteil
  • Stressresistenz
Dienstart: unregelm. Dienst

Dienstort:  Salzburg
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 33.334,00 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen und UD,
höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 22I11530
Die Bewerbung hat aus einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben zu bestehen. Bewerbungen, die dieser formalen Anforderung nicht entsprechen, bleiben unberücksichtigt.
Bewerben Sie sich bitte bis 25.05.2022 über diesen LINK.