Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Mitarbeiter/in Produktion und Programmwirtschaft

für die Abteilung Programmeinkauf und Rechtemanagement

Aufgaben:


  • Prüfung des Vorliegens aller Bedingungen zur Freigabe von Zahlungen auf Basis von Verträgen für den Programmeinkauf
  • Verrechnungsfreigabe von Honoraren (SAP), Honorarablage
  • Recherche, Eingabe und laufende Aktualisierung von Daten in div. IT-Systemen und Datenbanken
  • digitale Archivierung von Dokumenten
  • administrative Tätigkeiten

Anforderungen:


  • abgeschlossene einschlägige Fachausbildung
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • versiert im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (insb. Excel)
  • Anwenderkenntnisse SAP CO
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • sinnerfassendes Verständnis von vertraglichen Zahlungsbedingungen
  • selbständige, strukturierte und sehr genaue Arbeitsweise
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
Dienstart: Normaldienst

Dienstort:  Wien
Arbeitszeit: 20 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 15.642,06 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen,
höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 22I11415
Die Bewerbung hat aus einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben zu bestehen. Bewerbungen, die dieser formalen Anforderung nicht entsprechen, bleiben unberücksichtigt.
 Bewerben Sie sich bitte unter folgendem LINK.