Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Systemtechniker/in Software- und Anwendungsentwicklung

für die Abteilung Anwendungsentwicklung Informationstechnik

Aufgaben:


  • Planung und Durchführung von Softwareentwicklungsprojekten in SAP unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Vorgaben
  • Analyse, Design, Implementation sowie Wartung und Betreuung von SAP-Softwarelösungen
  • Projektmanagement
  • Requirement Engineering
  • Test Management
  • Dokumentation
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen

Anforderungen:


  • Hochschulabschluss mit IT-Schwerpunkt (vorzugsweise Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in SAP, ABAP-00, SAP-Workflows
  • Kenntnisse in Projektmanagement und agilen Methoden
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • bereichsübergreifendes, analytisches Denkvermögen
  • selbstständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Kundenorientierung

Dienstort:  Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 46.292,82 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen,
höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 21I11315
Die Bewerbungsfrist endet am 18.11.2021.
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Diese Gründe dürfen aber keine diskriminierende Wirkung auf Mitbewerberinnen haben.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.