Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Buchhalter/in

für die Abteilung Konzernrechnungswesen
Aufgaben:
  • Durchführung buchhalterischer Aufgaben (Aufbereitung, Kontrolle, Buchung, Administration und Zahlungsfreigabe von Rechnungen und Belegen in standardisierter Form)
  • Verbuchung von Eingangsrechnungen und deren Überprüfung auf Übereinstimmung mit den zugrundeliegenden Verträgen/Bestellungen sowie nach umsatzsteuerlichen und ertragssteuerlichen Vorschriften
  • Pflege der Kreditoren- und Debitorenkonten, Saldenabstimmung mit Lieferanten und Kunden
  • Weiterleiten aktivierungspflichtiger Rechnungen an die Anlagenbuchhaltung
  • Führung der laufenden Buchhaltung im Hauptbuch (Kassa, Bank, Visa)
  • Laufende Fakturierung der Ausgangsrechnungen
  • OP-Verwaltung, Mahnwesen
  • Erledigung der laufenden Geschäftskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • Erledigung von administrativen und organisatorischen Aufgaben im Konzernrechnungswesen
  • Mithilfe bei der Durchführung von Projekten
Anforderungen:
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK) oder vergleichbar
  • sehr gute Buchhaltungskenntnisse sowie einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position vorteilhaft
  • gute Kenntnisse von SAP FI
  • gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • gute Englischkenntnisse
  • Zahlenaffinität und digitale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit
  • strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
Dienstort: Wien
Dienstart: Normaldienst
35 Wochenstunden
Bruttojahresgehalt mindestens € 26.388,58 (inkl. Sonderzahlungen). Höheres Gehalt jeweils abhängig von Erfahrung und Ausbildung. 
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.