Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Spezialist/in IT-Security (Systemtechniker/in)

Aufgaben:


  • Betrieb und Weiterentwicklung von IT-Securityapplikationen wie Z.B. : Virenschutz, Spamfilter, Web Application Filter und von Monitoring- und Reportingsystemen
  • Betreuung von Schwachstellenanalysen/Penetrationstests
  • eigenständige Durchführung von IT-Securityprojekten, auch im Bereich Cloudservices
  • Mitwirkung bei der Planung von Informationssicherheitsmaßnahmen für IT-Projekte
  • Pflege von fachlich relevanten Unterlagen (z.B. Richtlinien, Handbücher, Checklisten)
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen, Aufsetzen von Awarenesskampagnen im Bereich IT-Security

Anforderungen:

  • einschlägiges Studium oder vergleichbare Qualifikation (HTL, Uni, FH)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security
  • Erfahrung in der Durchführung von Projekten im IT-Securitybereich
  • gute Kenntnisse der aktuellen IT-Sicherheitsstandards
  • gute Kenntnisse in der IT- und Telekommunikationsinfrastruktur, und -Systemen
  • Kenntnisse von Normen und Standards im Securityumfeld wie: BSI Grundschutz, IS027000-Zertifizierung wie CISM, CISSP, CISA vorteilhaft
  • Teamfähigkeit
  • Resilienz
  • rasche Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, Kreativität
  • selbstständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich zusätzliche Kompetenzen anzueignen
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Dienstort:  Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 48.268,92 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen und UD,
höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 21I11175
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.