Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Spezialist/in Controlling

für die Abteilung Zentrales Controlling ORF, KDC1
Aufgaben:
  • Mitarbeit am zentralen Berichtswesen (Monats- und Quartalsberichte)
  • Mitarbeit am Finanzplan und an der mittelfristigen Finanzvorschau
  • Mitwirkung an Planung, Auswertungen und Forecasting bezüglich Fernseh-Programmvorrat, Zuständigkeit für Prüferfragen
  • Mitarbeit an der Planbilanz, an der Trennungsrechnung und an der Gebarungsprüfung im Programmbereich
  • Datenpflege und Auswertungen aus programmspezifischen Systemen
  • Schnittstelle zur Buchhaltung bei Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Bedienung sowie Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Controlling Instrumenten und IT-Systemen
  • Erstellung von Analysen und Berichten, Ausarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für das Management

Anforderungen:
  • abgeschlossenes Wirtschaftsstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Controlling
  • sehr gute SAP-Kenntnisse (CO, BW)
  • sehr gute MS Office Kenntnisse (v. a. Excel, Word, Powerpoint)
  • gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Selbstständigkeit, strukturierter Arbeitsstil
  • Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • kritisch-analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Denken
  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsstärke
  • Erfahrungen im Aufgabengebiet

Dienstort:     Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 46.292,82 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 21E11130
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.