Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Spezialist/in Verwaltung (Cashmanagement/Treasury)

für die Hauptabteilung Finanzen

Aufgaben:


  • Durchführung und Kontrolle des täglichen In- und Auslandszahlungsverkehrs des ORF und einzelnen Konzerngesellschaften
  • aktive und zielorientierte Steuerung der Liquidität inkl. Abstimmungen mit anderen Fachbereichen
  • Administration von in- und ausländischen Bankkonten sowie Kreditkarten im Rahmen der geltenden Regulative
  • Mitwirkung bei der Auswahl von neuen und Administration bestehender Finanzierungen
  • Erstellen von Treasury-Berichten und Liquiditätsplänen
  • Koordination, Organisation und Umsetzung neuer technischer Anforderungen im Electronic Banking Programm und in SAP
  • revisionssichere Abwicklung der Bargeldein- und -auszahlungen und Vorerfassung in SAP
  • fallweise Mitarbeit bei diversen Projekten

Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen (z.B. Bankenlehre, HAK, Bachelor)
  • erste einschlägige Berufserfahrung im Treasury- und/oder Bankenbereich
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel); idealerweise Vorkenntnisse in SAP
  • IT-Affinität
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Zahlenaffinität und analytische Stärke
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • eigenständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise Teamfähigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein

Dienstort:  Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 46.292,82 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen,
höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 20I11000
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.