Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Systemtechniker/in mit Schwerpunkt SAP HCM

für die Abteilung Anwendungsentwicklung Informationstechnik

Aufgaben:


  • Technische Systemverantwortung für den Bereich HCM im ERP-Team der Anwendungsentwicklung
  • Analyse, Design und Implementation von Lösungen für SAP HCM
  • Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, besonders Personalwesen und Lohnverrechnung
  • Weiterentwicklung und Anpassung des Moduls entsprechend der technischen und fachlichen Notwendigkeiten
  • Planung von Entwicklungsarbeiten
  • Koordination von Entwicklungsteams
  • Erstellung von Arbeitsanleitungen und Dokumentationen
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen

Anforderungen:

  • einschlägiges Studium oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Wirtschaftsinformatik)
  • Kenntnisse in HCM Customizing mit IMG
  • Erfahrung in objektorientierter Programmierung
  • Design-Patterns und SOLID-Prinzipien sind eine Selbstverständlichkeit
  • Erfahrung in Code Refactoring, Test, Inbetriebnahme, Rollout
  • gute ABAP/ABAP Objekts Kenntnisse
  • Erfahrung in der Entwicklung von Dynpros für SAP HCM
  • fundierte Kenntnisse der Lohnabrechnung in SAP und ESS
  • Kenntnisse der SAP Personaleinsatzplanung, und -kostenplanung, des Organisations- und Bewerbermangements
  • Erfahrung in Tabellenpflege, -erweiterung und -entwicklung sowie des SAP-Formularwesens
  • Erfahrung in Berechtigungswesen und Rollenentwicklung
  • Teamfähigkeit
  • Resilienz
  • rasche Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, Kreativität
  • selbstständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • sehr gute Organisationsfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich zusätzliche Kompetenzen anzueignen
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Wir bieten:

  • ein interessantes Aufgabenfeld
  • ein engagiertes Team und ein positives Umfeld
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsspielraum

Dienstort:  Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 46.292,82 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen,
höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Kennzahl: 20I10973
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Konzept (max. 5 Seiten) und Lebenslauf an uns.
Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.