Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Projektleiter/in Planung und Bauabwicklung Bestandsgebäude

für das Projekt „Medienstandort ORF“
Der ORF plant die Zusammenführung seiner Wiener Standorte im ORF-Zentrum auf dem Küniglberg. Im Rahmen dieses Bau- und Strukturprojektes suchen wir für die Abwicklung eines anspruchsvollen Hochbauprojektes ab sofort eine/n engagierte/n, qualifizierte/n „Projektleiter/in Planung und Bauabwicklung“ als Interessenvertretung des Bauherrn ORF.
Diese Position wird auf 4 Jahre befristet ausgeschrieben.


Aufgaben:

  • Zentrale/r Ansprechpartner/in für alle baurelevanten Themen auf Bauherrenseite
  • Koordination der an Planung und Bau beteiligten Firmen (u.a. Projektsteuerung
  • Generalplaner, ÖBA, Fachplaner)
  • Koordination der Erstellung von Lasten-/Pflichtenheften und Leistungsverzeichnissen
  • Koordination der Zuarbeiten für phasenbezogene Freigaben und Übernahmen (z.B. Entwurfs- oder Planfreigaben, Fertigstellungsanzeigen, Inbetriebnahmen)
  • Definition schnittstellenübergreifender Planungs- und Ausführungsleistungen
  • Überprüfung von Baukostenkalkulationen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und  Verhandlung von Planungs- und Bauverträgen auf Basis von Qualitäts-, Budget- und Terminvorgaben
  • Überwachen bzw. Umsetzen aller Projektverträge (Planungsverträge, Bauverträge etc.)
  • Abstimmen und Überwachen von Terminplänen zur fristgerechten Fertigstellung der  vertraglich vereinbarten Leistungen
  • Qualitäts-, Kosten- und Termincontrolling in Zusammenarbeit mit den Controlling-Instanzen auf Projektebene
  • Abstimmung der Baumaßnahmen mit dem laufenden Betrieb
  • Koordination der innerbetrieblichen, baurelevanten Teilprojekte auf Basis der definierten Schnittstellen
  • Organisation der Projektdokumentation und Mitwirkung bei der Übernahme in die Betriebssysteme (u. a. CAFM)
  • Organisation und Begleitung von Abnahmen und daraus folgenden Mängelbeseitigungen
  • Nachtragsmanagement gegenüber Planern und ausführenden Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Anti-Claim-Management
  • allgemeines Berichtswesen und Reporting an die Projektleitung


Anforderungen:

  • mehrjährige Projektleitungserfahrung in der Planung und Abwicklung schlüsselfertig zu erstellender Hochbauprojekte mit hohem technischen Detaillierungsgrad
  • abgeschlossenes Studium der Architektur oder Bauingenieurwesen, möglichst mit Vertiefung Baubetrieb, Hochbauarchitektur vorteilhaft 
  • Erfahrung mit behördlichen Genehmigungsverfahren in Wien vorteilhaft
  • Erfahrung mit Bauprojekten bei laufendem Betrieb sowie mit Denkmalobjekten
  • Überblick über die erfolgsentscheidenden Faktoren und Risiken komplexer SF-Bauten
  • hohe Kommunikations-, Motivations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamorientierung und Führungsstärke
  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzfreude und Belastbarkeit
  • Verhandlungsgeschick und –sicherheit
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • selbstständiger, flexibler und strukturierter Arbeitsstil
  • organisatorische und analytische Fähigkeiten

Dienstort:     Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 50.000,00 brutto jährlich inkl. Sonderzahlungen
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Diese Position wird auf 4 Jahre befristet ausgeschrieben.
Kennzahl: 19E10882
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Diese Gründe dürfen aber keine diskriminierende Wirkung auf Mitbewerberinnen haben.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.