Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Mitarbeiter/in Verwaltung

für die ORF-Hauptabteilung Recht und Regulierung

Aufgaben:

  • Postbearbeitung, Terminkoordination und Schriftverkehr
  • Organisation und Pflege der Ablage, Mitarbeit bei der Digitalisierung
  • Unterstützung bei der Personaladministration (Dienstreisen, Honorareingaben, Urlaubsverwaltung etc.)
  • Organisation von Meetings, Protokollführung
  • Sachbearbeitung im Fachbereich, wie Betreuung des Forderungsmanagements
  • Erledigung von administrativen und organisatorischen Aufgaben

Anforderungen:

  • abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung (HAK) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kanzleiprüfung oder juristische Kenntnisse (Lehrgangs-/Studienabbrecher/innen) von Vorteil
  • Berufserfahrung im Sekretariats-/Assistenzbereich
  • Anwendungskenntnis in MS Office, SAP-Kenntnis vorteilhaft
  • Bereitschaft zur temporären Arbeit auf Vollzeitbasis
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, kommunikative Persönlichkeit
  • Einsatzbereitschaft, Eigenständigkeit und Flexibilität
  • Organisationstalent
  • Diskretion und gute Umgangsformen setzen wir voraus
Dienstort:    Wien
Arbeitszeit: 32 Wochenstunden
Gehalt:  mindestens € 23.879,52 (inkl. Sonderzahlungen). Höheres Gehalt jeweils abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Die Bewerbungsfrist endet am 27.8.2019
    
Bitte verwenden Sie als Internet-Browser für die Übermittlung Ihrer Bewerbung entweder „Internet Explorer“ oder „Mozilla Firefox“!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert!

Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.