Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Bernhard Stöhr

Der ORF-SPORT-Moderator und -Kommentator ist einer der Gastgeber von „Sport am Sonntag“ in ORF eins.
Bernhard Stöhr

ORF/Thomas Ramstorfer

Geboren am 15. Dezember 1967. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften war der Mödlinger als Fotograf und Sportreporter bei den „Niederösterreichischen Nachrichten“ im Einsatz. 1991 wurde er als Sport-Redakteur ins ORF-Landesstudio Niederösterreich geholt. Von 2001 bis 2003 war er Moderator der Bundesland-Sendung „Niederösterreich heute“.
2004 übersiedelte der begeisterte Hobby-Sportler in die ORF-TV-Sportredaktion. Dort ist er als Kommentator und Gestalter, in erster Linie aber als Moderator im Einsatz: Stöhr moderiert alle bedeutenden Sportsendungen im ORF, vom Ski-Weltcup über den aktuellen Kurzsport und „Sport am Sonntag“ bis hin zur Fußball-Bundesliga, der Fußball-Champions-League und den Großereignissen wie Welt- und Europameisterschaften. Dementsprechend sehen auch seine Hobbys aus: Ski, Snowboard, Tennis, Fußball, Beachvolleyball und Kitesurfen.

Links:

Werbung X