Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Who is Who

Christian Diendorfer

ORF-SPORT-Moderator und -Kommentator vorwiegend in den Bereichen Fußball, Formel 1 und Ski alpin
Christian Diendorfer

ORF/Thomas Ramstorfer

Christian Diendorfer

Geboren 1974 in Haslach/Mühl in Oberösterreich. Christian Diendorfer hat ein abgeschlossenes MBA-Studium im Bereich Wirtschaft und Personalmanagement.
Die journalistische Laufbahn begann 1993 bei der Kronen-Zeitung in Oberösterreich. 1999 folgte der Wechsel ins ORF-Landesstudio Oberösterreich, um dort in den Bereichen Aktueller Dienst (TV und Radio OÖ), Unterhaltung (Moderator der Radio-Nachmittagsschiene) sowie Sport (für die nationale und regionale TV und Radio-Berichterstattung) tätig zu sein.
In dieser Zeit absolvierte Diendorfer auch die Radio-Akademie in Nürnberg und war darüberhinaus sowohl für das Hitradio Ö3 als auch für die ORF-Sportredaktion als Reporter bzw. Moderator im Einsatz (darunter Olympische Spiele, Fußball-Welt- und Europameisterschaften, Ski-Weltmeisterschaften, Bundesliga-Spiele sowie Ski nordisch und Tennis-Turniere).
Seit 2010 arbeitet der Vater von Zwillingen im ORF-Zentrum in Wien als Moderator und Kommentator vorwiegend in den Bereichen Fußball, Formel 1 und Ski alpin.
Dazu kommen Tätigkeiten für die Europäische Fußballunion (UEFA) sowie etliche Bühnenmoderationen bei Abendveranstaltungen wie Galas, Modeschauen, Misswahlen oder natürlich Sportevents.
Hobbys: Fußball, Skifahren, Tennis, Kartfahren und ausgiebige Wanderungen mit seinem Cocker Spaniel.

Link:

Werbung X