Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Die FM4-Moderatorinnen und -Moderatoren

Martin Blumenau

Als Leiter „T&C“ (Traffic & Continuity) ist er bei FM4 verantwortlich für interne Kommunikation und Koordination sowie Strategie und das FM4-Hörerservice.
Martin Blumenau

ORF/Ingo Pertramer

Martin Blumenau

Jahrgang 1960, in den Medien seit 1981, anfänglich bei diversen Jugend- und Musikzeitschriften, Redakteur bei Kurier und AZ, seit 1983 beim Radio, vor allem bei der Musicbox, aber auch Treffpunkt, Radiothek, Diagonal, rot-weiß-rotes Radio und Nachtexpress, ab 1992 verantwortlicher Redakteur von ZickZack, im Herbst 1994 hat er gemeinsam mit Angelika Lang und Mischa Zickler den FM4-Abend konzipiert, ebendort dann Redakteur und Producer, mit spezieller Verantwortlichkeit für Pressearbeit, Langzeitplanung und Positionspapiere.
Als Moderator der kontroversen Programme „Zimmerservice“ und „Bonustrack“ (als „Talkbox“ im Sommer 1997 auch im TV zu sehen) Ansprechpartner und Reibebaum für die FM4-Hörer.
Seit Anfang 2000 (FM4 ganztags) als Leiter „T&C“ (Traffic & Continuity) verantwortlich für interne Kommunikation und Koordination sowie Strategie und Hörerservice bei FM4.

Link:

Werbung X