Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Die FM4-Moderatorinnen und -Moderatoren

Thomas Edlinger

Thomas Edlinger ist gemeinsam mit Fritz Ostermayer Gestalter und Moderator der FM4-Sendung „Im Sumpf“ und regelmäßiger Mitarbeiter der Ö1-Sendungen „Diagonal“, Radiokolleg„ und “Literarische Soiree„ wie auch von der ORF-TV-Sendung “Willkommen Österreich". Er arbeitet zudem als freier Journalist und Autor und ist ab 2017 künstlerischer Leiter des Donaufestival.
Thomas Edlinger

Ingo Pertramer

Thomas Edlinger

2002-2004 Kurator im O.K. Centrum für Gegenwartskunst, Linz
2004-2006 Kurator im Kunstmuseum Lentos, Linz. Letzte Ausstellungen: „Hauntings - Ghost Box Media“ ( Medienturm Graz, gemeinsam mit Christian Höller, 2011), „Vollmilch. Der Bart als Zeichen“ (Kunstmuseum Lentos, Linz, 2012)
2009-2010 Lehrbeauftragter am Institut für Bildende Kunst und Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz
2013-2015 Lehrbeauftragter an der FH Joanneum in Graz, Informationsdesign
Aktuelle Bücher:
  • „Der wunde Punkt. Zum Unbehagen an der Kritik“ (2015)
  • „In Anführungszeichen. Glanz und Elend der Political Correctness“ (gemeinsam mit Matthias Dusini, 2012)

Links:

Werbung X