Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

ORF-Büro Paris

Eva Twaroch

Seit 1991 ist Eva Twaroch ORF-Korrespondentin und Leiterin des Pariser ORF Büros.
Eva Twaroch aus Paris

ORF

Eva Twaroch
Die ORF-Korrespondentin Eva Twaroch wurde in Wien geboren. Nach der Matura im Jahr 1981 begann sie ihr Französisch- und Psychologie-Studium an der Universität Wien. 1982 absolvierte sie erfolgreich ein Auslandssemester an der französischen Universität in Orleans. Im selben Jahr begann Eva Twaroch als freie Mitarbeiterin des ORF. Sie war sowohl für die französische Redaktion von „Radio Österreich International“ als auch für die Kulturredaktion und die Fernseh-Außenpolitik journalistisch tätig. Parallel dazu arbeitete Eva Twaroch auch als Journalistin für französische Medien.
Seit 1991 ist Eva Twaroch ORF-Korrespondentin und Leiterin des Pariser ORF Büros. Seit 2008 unterrichtet Twaroch am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck.

Auszeichnungen

1999 wurde ihr vom damaligen französischen Europaminister Pierre Moscivici der von Frankreich und Österreich gemeinsam vergebene Joseph-Roth-Journalistenpreis verliehen. Im Februar 2007 erhielt Eva Twaroch das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.

Link:

Werbung X