Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Programmangebote

Der ORF: Fernsehen, Radio, Online für Österreich

Mit mehr als 400 Stunden Programm am Tag in Radio, Fernsehen und Online, das sind mehr als 146.000 Stunden im Jahr, ist der ORF das elektronische Leitmedium Österreichs.
Im Fernsehen präsentieren die beiden Vollprogramme „ORF eins“ und „ORF 2“ ein umfassendes Angebot an Information, Unterhaltung, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung, Sport, Service, Kinderprogramm sowie Filme und Serien aus Österreich und dazu zahlreiche internationale Topfilme und Serien. Die Spartenkanäle „ORF III“ und „ORF SPORT+“ bieten eine Bühne für Kultur und österreichischem Rand- und Breitensport. Weiters ist der ORF am Kultursender 3sat beteiligt und kooperiert mit dem deutsch-französischen Kultursender arte. Der ORF-Teletext bietet rund um die Uhr aktuelle Information und Service. Die gesamte ORF-TV-Senderfamilie steht auch in HD zur Verfügung.

Link:

Im Radio begleiten der Kultursender „Ö1“, das Informations- und Serviceradio „Hitradio Ö3“, der vorwiegend fremdsprachige Jugendkultursender „FM4“ und die neun ORF-Regionalradios die Hörerinnen und Hörer durch den Tag.

Link:

„ORF.at“ gilt als Österreichs führendes Online-Angebot mit Nachrichten, Information, Kultur, Sport sowie zahlreichen Hintergrundinformationen zu den ORF-Programmen. Die „ORF-TVthek“ bietet rund 220 ORF-Sendungen on demand, dazu zahlreiche Live-Streams und vieles mehr. Vom Publikum gut genutzte programmbegleitende APPs runden das umfangreiche trimediale Serviceangebot des ORF ab. 

Link:

Die neun ORF-Landesstudios sind mit den erfolgreichen „Bundesland heute“-Sendungen, den beliebten Regionalradios und ihren Online-Auftritten die Heimatsender ihrer jeweiligen Regionen und leisten auch einen unverzichtbaren Beitrag zu den nationalen Fernseh- und Radioprogrammen des ORF.

Link:

Werbung X