Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Sendungen A - Z

Heimat Fremde Heimat

Das wöchentliche TV-Magazin der ORF-Minderheitenredaktion

ORF

Heimat Fremde Heimat
Sonntag, 13.30 Uhr, ORF 2,
Dienstag, ca. 10.00 Uhr, ORF III
Untertitelung: ORF TELETEXT Seite 777
Internet: Heimat Fremde Heimat
Die ORF-Minderheitenredaktion produziert seit 1989 das wöchentliche TV-Magazin „Heimat Fremde Heimat“. Seit April 2015 steht die Sendung auch im ORF Teletext-Gehörlosenservice mit Untertiteln zur Verfügung. Silvana Meixner und Lakis Iordanopoulos präsentieren alternierend die Sendung, die über ethnische Vielfalt in Österreich informiert.
Silvana Meixner und Lakis Iordanopoulos

ORF/Thomas Ramstorfer

Silvana Meixner und Lakis Iordanopoulos

In kultureller Vielfalt zusammenleben

„Heimat Fremde Heimat“ richtet sich an alle Menschen, die an ethnischen Themen und Menschenrechten interessiert sind und speziell auch an Angehörige der ethnischen Bevölkerungsgruppen in Österreich, sowohl der Volksgruppen als auch der zugewanderten Gruppen. Das Zusammenleben, das Miteinander und die kulturelle Vielfalt stehen im Mittelpunkt der Berichterstattung. Das Magazin bietet Information, Unterhaltung und Service in deutscher Sprache und in der jeweiligen Muttersprache der neuen Minderheiten sowie der Volksgruppen.
Die ORF-Minderheitenredaktion wurde für ihr Engagement mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Fernsehpreis der österreichischen Volksbildung“ und dem „Claus Gatterer-Preis“.

Link:

Werbung X