Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Wahl 17 - Logo

ORF

Wahl 17: Die Vorwahlzeit in ORF III

Mit erstem Kanzlerduell in „Klartext“, Themenabenden und wöchentlichen Partei-Performance-Analysen
Neben der bisher umfassendsten Vorwahlberichterstattung in ORF 2 mit u. a. „Sommergesprächen“, „TV-Konfrontationen“, „Pressestunden“ und „IM ZENTRUM spezial“-Ausgaben und dem innovativen Format „Nationalraten – Die politische Quiz-Talk-Show“ in ORF eins widmet sich auch der ORF-Spartensender ORF III Information und Kultur intensiv dem Vorwahlgeschehen – u. a. mit dem live-zeitversetzt übertragenen ersten Kanzlerduell Christian Kern versus Sebastian Kurz im Rahmen der Ö1-Sendung „Klartext“, mit zwei Themenabenden und wöchentlichen Analyse-Gesprächsrunden – geleitet von ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher.
Dazu kommen im Spätabend Dokumentationen über die großen Themen unserer Zeit, von Wohnen bis Arbeit, vom Gesundheitssystem bis zur Überwachung. Dazu: „Die Aufreger der Republik“ von Zwentendorf bis Hainburg, vom OPEC-Anschlag bis zum Terror am Flughafen Wien-Schwechat, und „Die 80er Jahre – Die Skandalrepublik“. Ein weiteres Highlight: der Blick zurück in die Geschichte der TV-Konfrontationen – die allerersten Polit-Begegnungen vor TV-Publikum aus den frühen 1970er Jahren. (Details folgen)

Der ORF III-Fahrplan im Detail

Mittwoch, 20. September, und Mittwoch, 4. Oktober, 20.15 Uhr
Zwei Themenabende zu bedeutenden Wahlkampfthemen, samt Live-Diskussionsrunden mit allen Wahlkampfleiterinnen und Wahlkampfleitern.
Donnerstag, 21. September, Donnerstag, 28. September, und Donnerstag, 5. Oktober, 21.05 Uhr
Die „TV-Konfrontationen“ in ORF 2 begleitende Gesprächsrunden mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen Medien, Meinungsforschung, Politikwissenschaft und PR, dazu Bloggerinnen und Blogger etc.
Donnerstag, 12. Oktober, 22.30 Uhr
ORF III begleitet die „Diskussionsrunde der Spitzenkandidatin und Spitzenkandidaten“, die am 12. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2 übertragen wird, mit einer nachfolgenden Live-Diskussion der „Runde der ChefredakteurInnen“.

Link:

Werbung X